Deutsches Sportabzeichen für Bundespräsident Horst Köhler

Bundespräsident Dr. Horst Köhler hat im Schloß Bellevue, seinem Berliner Amtssitz, aus den Händen von DOSB-Präsident Dr. Thomas Bach das Deutsche Sportabzeichen erhalten.

Dr. Thomas Bach (li.) überreichte Bundespräsident Horst Köhler das Deutsche Sportabzeichen
Dr. Thomas Bach (li.) überreichte Bundespräsident Horst Köhler das Deutsche Sportabzeichen

Damit wurde das erste Abzeichen in seiner für den DOSB neu entworfenen Gestaltung dem Staatsoberhaupt, gleichzeitig Schirmherr des deutschen Sports, überreicht.

Zusammen mit Gattin Eva Luise Köhler hatte der Bundespräsident die erforderlichen sportlichen Leistungen dafür in je einer leichtathletischen Ausdauer- und Sprungdisziplin sowie über zwei Schwimmdistanzen erbracht. Durch den Erwerb des Sportabzeichens habe der Bundespräsident auf die Bedeutung des Sports für den Einzelnen und für die Gesellschaft aufmerksam machen wollen, hieß es dazu in einer Verlautbarung des Bundespräsidialamtes.

„Wir freuen uns, dass der Bundespräsident in einer Zeit, in der immer mehr Menschen mit gesundheitlichen Folgen falscher Ernährung und zu wenig Bewegung kämpfen, ein Zeichen gesetzt und Bürger ermuntert hat, durch Sport aktiv zur eigenen Gesundheit und zum eigenen Wohlbefinden beizutragen“, sagte DOSB-Präsident Dr. Thomas Bach.

Die Verleihung erfolgte am Rande eines Treffens, bei dem das Präsidium den Bundespräsidenten über wichtige Aufgaben und Vorhaben des DOSB in den kommenden Jahren informierte.


  • Dr. Thomas Bach (li.) überreichte Bundespräsident Horst Köhler das Deutsche Sportabzeichen
    Dr. Thomas Bach (li.) überreichte Bundespräsident Horst Köhler das Deutsche Sportabzeichen

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.