DOSB Frauen-Vollversammlung 2011 in Stuttgart

Wie werden Sportlerinnen in Medien dargestellt und vermarktet, welchen Gesetzen folgt die Branche und welche Mechanismen wirken? Dieser Fragestellung widmet sich die 6. Frauen-Vollversammlung des DOSB vom 16.-18. September 2011 in Stuttgart.

 

Sportlerinnen, Journalistinnen, Politik und DOSB treffen in Stuttgart auf die rund 100 Delegierten aus den deutschen Sportorganisationen. Wir laden Sie herzlich ein, über folgende Programmpunkte zu berichten:

 

Am Freitag, 16. September, 17.30 Uhr, eröffnen die baden-württembergische Ministerin für Kultus, Jugend und Sport, Gabriele Warminski-Leitheußer, Landessportbundpräsident Dieter Schmidt-Volkmar, DOSB-Präsident Thomas Bach und DOSB-Vizepräsidentin Frauen und Gleichstellung, Ilse Ridder-Melchers die Vollversammlung auf einem Empfang im Neuen Schloß Stuttgart.

Im Rahmen des Empfangs werden auch die Gleichstellungspreise des DOSB verliehen, u.a. an eine Preisträgerin aus Baden-Württemberg.

 

Bereits um 15.30 Uhr ist im Rahmen der Begrüßung der Delegierten im Hotel Hilton Garden Inn Gelegenheit zum Gespräch mit der Vorsitzenden des Sportausschusses im Deutschen Bundestag, Dagmar Freitag.

 

Am Samstag, 17. September, 10.45 Uhr – 12.00 Uhr diskutieren die dreifache Olympiasiegerin im Biathlon, Kati Wilhelm, WDR-Sportchefin Sabine Töpperwien und die frühere Fußballnationalspielerin sowie Vorstand Kommunikation und Marketing des Hamburger Sportvereins, Katja Kraus zum Thema “Frauen, Sport und Medien – zwischen Machtstrukturen und Marktmechanismen” im SpOrt Stuttgart, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart.

Tag Zwei der Frauen-Vollversammlung beginnt im SpOrt bereits um 9.00 Uhr: Wer sich für das Kongressthema interessiert, sollte auch die Präsentationen von Katja Kraus und Bettina Rulofs (Deutsche Sporthochschule) zu Marktgesetzen und medialem (Sport-)Frauenbild mitnehmen.

 

Bitte geben Sie uns Bescheid, ob und an welchen Programmteilen Sie interessiert sind und ob Sie Interviewwünsche haben.

 

 

 



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.