DOSB-Präsidium tagt: Einladung zum Presseespräch

Am kommenden Mittwoch, 13. Juli, in Frankfurt/Main

Das DOSB-Präsidium kommt am nächsten Mittwoch, 13. Juli, in Frankfurt/Main zu seiner 44. Sitzung zusammen. Unter anderem wird es über die Entscheidung des IOC beraten, Pyeongchang und nicht München zum Austragungsort der XXIII. Olympischen Winterspiele und der XII. Paralympischen Winterspiele 2018 zu wählen.

 

Im Anschluss an die Sitzung findet ab 14.00 Uhr im Haus des Sports, Raum 10, ein Pressegespräch statt, zudem wir die Medien herzlich einladen.

 

Pressegespräch

Mittwoch, 13. Juli, 14.00 Uhr

Otto-Fleck-Schneise 12, Raum 10

60528 Frankfurt/Main

 

Interessierte Kolleginnen und Kollegen werden gebeten, sich formlos in der DOSB-Pressestelle anzumelden (E-Mail: presse@dosb.de, Tel.: 069 / 67 00 255).

 

Bitte beachten Sie

An diesem Tag findet in der Commerzbank-Arena ein Spiel der Frauen-Fußball-WM statt. Deshalb ist eine angespannte Parksituation rund um den DOSB zu erwarten. Auch mit Verkehrseinschränkungen ist zu rechnen. Aus diesem Grund empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

 

 



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.