DOSB und Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Die Sparkassen-Finanzgruppe wird neuer Olympia Partner Deutschland und gleichzeitig der erste Partner des Deutschen Olympischen Sportbundes, der alle Förderbereiche des Sportbundes abdeckt.

 

Mit der Partnerschaft wird die Sportförderung der Sparkassen-Finanzgruppe, die von der Breite bis in die Spitze sowohl regional als auch national stattfindet, unter ein gemeinsames Dach gestellt. Durch die Olympia Partnerschaft rundet die Sparkassen-Finanzgruppe ihr gesellschaftliche Engagement im Sportbereich ab und verstärkt gleichzeitig ihren leistungsstarken Auftritt im Markt.

 

Wir laden alle Medienvertreter zur gemeinsamen Pressekonferenz des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ein.

 

Datum: 17. Oktober 2007

Uhrzeit: 11:00 Uhr

Ort: Liebermann Haus, Pariser Platz 7, 10117 Berlin

 

Als Gesprächspartner stehen Ihnen Herr Heinrich Haasis, Präsident des DSGV, und Herr Dr. Thomas Bach, Präsident des DOSB, zur Verfügung.

Der Fototermin im Anschluss an die Pressekonferenz findet vor dem Brandenburger Tor statt.

 

Bitte teilen Sie uns bis zum 12. Oktober auf dem beigefügten Antwortfax, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen.

 

Für weitere Informationen oder Fragen:

Michaela Roth

Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Charlottenstraße 47, 10117 Berlin

Telefon +49 30 20 22 55 112

Telefax +49 30 20 22 55 119

eMail: michaela.roth@dsgv.de

 

Medien und Öffentlichkeitsarbeit

Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

Otto-Fleck-Schneise 12, 69528 Frankfurt

Telefon 069 / 67 00 -255

Telefax 069 / 67 00- 1225

eMail: presse@dosb.de

 

 

 

 

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.