DSB-Präsident gratuliert Fußball-Nationalmannschaft

(DSB PRESSE) In einem Glückwunschschreiben an den Deutschen Fußball-Bund hat DSB-Präsident Manfred von Richthofen den Gewinn der Vizeweltmeisterschaft durch die

deutsche Fußball-Nationalmannschaft als "großartiges Ergebnis" gewürdigt. Dies sei nach anfänglicher Skepsis durch ein "kleines Motivationswunder" zu Stande gekommen, das vor allem Teamchef Rudi Völler vollbracht habe. Der DSB-Präsident bezeichnete den WM-Ausgang als "beste Basis für die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Lande", die jetzt von einer Welle der Euphorie begleitet und getragen werde.



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.