Eishockey WM: Hintergrundinformationen zu den Teams

Am Freitag, 7. Mai 2010 startete in Gelsenkirchen die Eishockey-WM. 16 Nationen kämpfen bis 23. Mai um den Titel. Hier gibt es ausführliche Infos zu allen Teams.

Volle Stadien und tolle Stimmung erwarten die Organisatoren der WM. Copyright: picture-alliance
Volle Stadien und tolle Stimmung erwarten die Organisatoren der WM. Copyright: picture-alliance

Die Mannschaften starten zu je vier Teams in vier Gruppen. Es treffen aufeinander: in der Gruppen A in Köln Russland, Weißrussland, Slowakei, Kasachstan, in der Gruppe B in Mannheim Kanada, Schweiz, Lettland, Italien, in der Gruppe C ebenfalls in Mannheim Schweden, Tschechien, Norwegen, Frankreich und in der Gruppe D in Köln Finnland, USA, Deutschland, Dänemark.

Das Auftaktspiel bestreiten heute Abend Deutschland und die USA in der Schalke Arena vor 76.000 Zuschauern. Die Begegnung wird um 20.15 Uhr live bei Sport1 übertragen. Das Finale der WM 2010 findet am 23. Mai 2010 in der Lanxess Arena in Köln statt.

Die detaillierten Informationen zu den Teams:

Startet den Datei-DownloadGruppe A: Russland, Weißrussland, Slowakei, Kasachstan

Startet den Datei-DownloadGruppe B: Kanada, Schweiz, Lettland, Italien

Startet den Datei-DownloadGruppe C: Schweden, Tschechien, Norwegen, Frankreich

Startet den Datei-DownloadGruppe D: Finnland, USA, Deutschland, Dänemark


  • Volle Stadien und tolle Stimmung erwarten die Organisatoren der WM. Copyright: picture-alliance
    Volle Stadien und tolle Stimmung erwarten die Organisatoren der WM. Copyright: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.