EOC Marketing Seminar vom 3.-5. Oktober 2001 in Portoroz/Slowenien

 

 

Die Marketing- und Finanzkommission des Europäischen Olympischen Komitees (EOC) führt vom 3.-5. Oktober 2001 ein Marketing-Seminar in Portoroz (Slowenien) durch.

 

 

 

Darüber informiert NOK-Präsident Prof. Walther Tröger, zugleich Mitglied der EOC-Exekutive und Vorsitzender der EOC-Marketing- und Finanzkommission die Europäischen Olympischen Komitees.

 

 

 

Auf dem Programm des Marketing-Seminars im Grand Hotel Emona in Portoroz stehen Vorträge Internationaler Marketing-Experten.

 

 

 

Sie referieren zu Aktivitäten im Bereich Sport für alle, Lotterien und Glücksspiele sowie ausgewählten Projekten zur Vermarktung der Olympischen Bewegung und der Olympischen Spiele.

 

 

 

Im Rahmen des Seminars tritt die EOC-Marketing- und Finanzkommission zu einer Sitzung zusammen bei der unter der Leitung von Prof. Tröger die gegenwärtige Situation der Vermarktung der Olympischen Bewegung sowie konzertierte Marketingstrategien und Aktivitäten in Europa diskutiert werden.

 



Weitere Links:
Das EOC im Internet


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.