"Erfolgreiche Bewerbungen – Der Weg zum Ziel"

Am 24. und 25.11. findet in Frankfurt/M. die 3. Tagung zur Internationalen Sportpolitik statt

3. Tagung zur Internationalen Sportpolitik vom 24.-25. November in Frankfurt



Mit Schreiben vom 06.08. haben die Präsidenten des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland (NOK) und des Deutschen Sportbundes (DSB), Walther Tröger und Manfred von Richthofen, hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus Sport, Politik und Wirtschaft zur 3. Tagung zur Internationalen Sportpolitik am 24. und 25. November nach Frankfurt /M. eingeladen.

 

Titel der Tagung ist das Thema "Erfolgreiche Bewerbungen – Der Weg zum Ziel". Ein Schwerpunkt wird die Darstellung der erfolgreichen Bewerbung Pekings um die Austragung der Olympischen Spiele 2008 sein.

 

Die 2. Tagung des deutschen Sports zur Internationalen Sportpolitik hatte 1999 auf Schloss Eichholz, Wesseling, stattgefunden. Dabei war über die Rolle Europas im Weltsport diskutiert worden.

 

Die Veranstaltungen dienen dem Erfahrungsaustausch über den Stellenwert der deutschen Sportpolitik im internationalen Kontext und den Einfluß Deutschlands in der internationalen Sportbewegung dienen.

 

 

 

 

 

 



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.