Erlebnisreiche Olympiatage für Sportnachwuchs

Zum vierten Mal lädt der DOSB anlässlich Olympischer Spiele hoffnungsvolle deutsche Nachwuchstalente zum Deutschen Olympischen Jugendlager ein.

Das offizielle Symbol der Olympischen Spiele in Vancouver: Ilaanak. Copyright: picture-alliance
Das offizielle Symbol der Olympischen Spiele in Vancouver: Ilaanak. Copyright: picture-alliance

Die jungen Athletinnen und Athleten sollen damit einen zusätzlichen Motivationsschub für ihren sportlichen Werdegang bekommen. Die 46 „Auserwählten“ wohnen 30 Kilometer nördlich von Whistler in der Copperdome Lodge im Pemberton Tal. Für sie haben die verantwortlichen Organisatoren, Deutsche Olympische Akademie (DOA) und Deutsche Sportjugend (dsj) ein prall gefülltes Programm zusammengestellt.

Im Mittelpunkt steht der Besuch olympischer Wettbewerbe – sieben Tickets werden jedem Teilnehmer während des 16-tägigen Aufenthalts zur Verfügung gestellt. Aber auch das Treffen mit dem Deutschen Innenminister und Schirmherrn des Jugendlagers Thomas de Maiziere im Deutschen Haus in Whistler am 13. Februar zählt zu den Highlights der Kanada-Reise.

Darüber hinaus dürfen die Teilnehmer mit der Leiterin Rosi Mittermaier-Neureuther Ski fahren, kanadische Ureinwohner zum interkulturellen Austausch treffen und die Olympiaorte Vancouver und Whistler kennen lernen. Geplant ist auch der Besuch des Olympischen Dorfes und der Medaillenzeremonien.

Am 25. Februar findet in Pemberton schließlich ein Social Evening statt, wobei die Teilnehmer selbst den Abend künstlerisch gestalten werden und auf viele Zuschauer aus den Reihen der deutschen Olympiadelegation hoffen. Am 26. Februar endet dann die erlebnisreiche Reise.


  • Das offizielle Symbol der Olympischen Spiele in Vancouver: Ilaanak. Copyright: picture-alliance
    Das offizielle Symbol der Olympischen Spiele in Vancouver: Ilaanak. Copyright: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.