Erste Sitzung des neuen NOK-Vorstands in Frankfurt am Main

Nach intensiver Beratung ging am Abend des 10.12.02 die erste Sitzung des neuen NOK-Vorstands zu Ende

NOK-Ehrenpräsident Tröger bezieht neues Büro in der Solmsstraße

Die erste Sitzung des NOK-Vorstands in der neuen Legislaturperiode ging am Abend (10.12.02) nach intensiver Beratung in Frankfurt am Main zu Ende.

 

Das Gremium, dem neben NOK-Präsident Dr. Klaus Steinbach die Vizepräsidenten Dieter Graf Landsberg-Velen, Dr. Clemens Prokop und Fritz Wagnerberger sowie Schatzmeister Josef Ambacher angehören, tagte u.a., um zusammen mit NOK-Generalsekretär Heiner Henze die erste Sitzung des Gesamtpräsidiums am 24. Januar 2003 (ebenfalls in Frankfurt am Main) vorzubereiten.

 

"NOK-Ehrenpräsident Professor Walther Tröger wird zum neuen Jahr seine vom NOK zur Verfügung gestellten Büroräume im Haus der Zürich-Versicherung in Frankfurt am Main beziehen", teilte NOK-Präsident Steinbach am Ende der Sitzung mit.

 

Tröger wird sich in seiner Funktion als deutsches IOC-Mitglied, als EOC-Exekutiv-Mitglied und in seiner Funktion als Ehrenpräsident des NOK weiter intensiv für die Belange des NOK einsetzen.

 

 

 



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.