Europaspiele: Volleyball-Teams in Baku dabei

Sowohl die Frauen als auch die Männer des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) werden bei der ersten Auflage der European Olympic Games in Baku dabei sein.

Die deutschen Volleyball-Mannschaften haben sich für die 1. Europaspiele qualifiziert. Foto: picture-alliance
Die deutschen Volleyball-Mannschaften haben sich für die 1. Europaspiele qualifiziert. Foto: picture-alliance

Diese finden vom 12. bis 28. Juni 2015 in Baku statt und werden im Volleyball von starken Teilnehmerfeldern geprägt sein.

Die der europäische Verband (CEV) gab nun die zwölf Teams pro Geschlecht bekannt, die in Baku um Gold, Silber und Bronze kämpfen werden. Im Männer-Turnier spielen Gastgeber Aserbaidschan, Russland, Italien, Serbien, Polen, Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Finnland, Belgien, die Slowakei und die Türkei, bei den Frauen sind Aserbaidschan, Russland, Serbien, Italien, die Türkei, Deutschland, die Niederlande, Polen, Belgien, Kroatien, Bulgarien und Rumänien am Start. Entscheidendes Teilnahme-Kriterium war die europäische Rangliste.

Beide Turniere sind zeitgleich mit der World League der Männer bzw. dem Grand Prix der Frauen, deshalb ist nicht klar, mit welcher Besetzung die Top-Teams in Baku antreten werden. Männer-Bundestrainer Vital Heynen hat sich klar positioniert: „Wir verzichten in diesem Jahr auf die World League, weil sie zum einen keine Relevanz für die Olympia-Qualifikation besitzt. Zudem würden uns die Gegner wie Südkorea und Tschechien in der World League nicht weiterbringen. Auf der anderen Seite sind die European Games wie Olympische Spiele, ein neuer Wettbewerb und zudem mit Bedeutung für die europäische Rangliste, die entscheidend für die Olympia-Qualifikation ist.“

(Quelle: DVV)


  • Die deutschen Volleyball-Mannschaften haben sich für die 1. Europaspiele qualifiziert. Foto: picture-alliance
    Die deutschen Volleyball-Mannschaften haben sich für die 1. Europaspiele qualifiziert. Foto: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.