Fachtagung der Sportministerkonferenz am 22. September 2014

„Inklusion ist keine Illusion?“

Mit dem „Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderung“ (UN-Behindertenrechtskonvention) sind die öffentlichen Institutionen und Organisationen zur Inklusion verpflichtet. Sport ist ein wichtiger Bereich auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft. Durch die Konvention ist der Sport vor zahlreiche Herausforderungen mit starken Auswirkungen auf das Selbstverständnis und das Angebotsprofil von Sportvereinen und Sportverbänden gestellt. Ein Umdenken ist gefordert, es sind strukturelle Voraussetzungen zu schaffen.

Die Sportminister der Länder haben in ihrer Sitzung im September des vergangenen Jahres die Aktivitäten des organisierten Sports zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention ausdrücklich begrüßt. Über diese Aktivitäten hinaus sehen die Sportminister Handlungsbedarf in ihrem Verantwortungsbereich. Sie haben deshalb den Auftrag erteilt, eine sportbetonte „Inklusions-Fachtagung“ durchzuführen. 

Die anstehenden Fragen sollen im Rahmen der Fachtagung „Inklusion ist keine Illusion?“am 22. September 2014 in Frankfurt/ Main diskutiert werden. Der Diskurs in Wissenschaft und Praxis soll dabei im Vordergrund stehen. Die Herausforderungen, die der Bereich Inklusion und Sport stellt, sollen benannt und zukunftsfähige Bewältigungsmöglichkeiten aufgezeigt werden.

Zur Fachtagung lädt der Hessische Minister des Innern und für Sport und derzeitige Vorsitzende der Sportministerkonferenz der Länder, Peter Beuth, ein. Unterstützt wird die Veranstaltung von der KfW Stiftung.

Weitergehende Informationen sind auf der Seite des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport zu finden: www.hmdis.hessen.de.


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.