Fit für Sportpolitik und Sportmanagement

DOSB und Führungs-Akademie gestalten gemeinsam 1. Führungstalente-Camp in 2013

 

 

Teilnehmerinnen s. Text unten
Teilnehmerinnen s. Text unten

Zwanzig Vertreterinnen aus Vereinen und Verbänden nahmen am vergangenen Wochenende am Führungstalente-Camp „Fit für Sportmanagement und Sportpolitik“ teil, um mehr über Inhalte und Bedingungen einer qualitätsorientierten Führung sowie das erfolgreiche managen von Veränderungsprozessen in Sportorganisationen zu erfahren.

Mit großer Kompetenz und einem umfangreichen Erfahrungsschatz führten die beiden Referentinnen Gabriele Freytag und Veronika Rücker, Direktorin bzw. Referentin der Führungs-Akademie des DOSB, die interessierten Teilnehmerinnen in die Lehren strategischer Planungsprozesse ein, ließen sie die aktuellen Umfeld- und Marktveränderungen erkennen und die Managementqualitäten der eigenen Sportorganisation reflektieren. Der offene Erfahrungsaustausch der Teilnehmerinnen untereinander war dabei ebenso wertvoll und bereichernd wie das ausgewogene Verhältnis von theoretischer Wissensvermittlung und praxisorientierter Lerneinheit. So nahmen die Teilnehmerinnen am Ende zweier intensiver Tage einen selbst entwickelten, organisationsspezifischen Strategieplan und viele neue, interessante Kontakte mit nach Hause.  

Und noch eines haben die Teilnehmerinnen gelernt: Neben umfangreicher Kompetenz, einem ausgefeilten Netzwerk, einem klaren Ziel und einer strategischen Planung sollte vor allem eines nicht vergessen werden, wer Veränderungen will, muss Widerstände einplanen und mit heiterer Besessenheit hartnäckig verfolgen. Und wer wüsste dies besser als die Referentinnen der Führungs-Akademie des DOSB.
 
Eingebettet ist die Reihe der Führungstalente-Camps, die bereits seit 2010 zu verschiedenen Themen erfolgreich durchgeführt werden, in die umfassende Strategie des DOSB „Gemeinsam an die Spitze!“, im Rahmen derer vor allem Frauen auf ihrem Weg in die Führungsgremien des organisierten Sports unterstützt werden. Das nächste Führungstalente-Camp findet am 15. und 16. November 2013 in Berlin/Wannsee zum Thema „Social Media“ statt, die Ausschreibung erfolgt in Kürze. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.dosb.de/de/gleichstellung-im-sport

Teilnehmerinnen: Reihe 1 v.l.n.r. Andrea Koschny, Dilek Kämmerle, Gabriele Wrede, Veronika Rücker, Reihe 2 v.l.n.r. Monika Bertram, Nadine Preidel, Heike Immand, Betrice Hauer, Kirsten Witte-Abe, Gabriele Freytag, Katja Schindler, Elke Schliewen, Gabriele Kromer-Schaal, Tina Fredriksen ,Monika J. Zeller, Christa Lemmé, Sabine Schulze, Ulrike Klaus, Christiane Haack, Meike Evers, Heidi Sommer, Gabriele Bimek


  • Teilnehmerinnen s. Text unten
    Teilnehmerinnen s. Text unten

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.