Gina Lückenkemper begleitet das Jugend Team Deutschland

Die Vize-Europameisterin reist als Mentorin und Berichterstatterin zu den Olympischen Jugendspielen nach Buenos Aires. Basketballerin Paulina Fritz ist als „Young Change Maker“ ebenfalls Teil des Teams.

Vize-Europameisterin Gina Lückenkemper wird das Jugend Team Deutschland als Mentorin und Berichterstatterin begleiten. Foto: picture-alliance
Vize-Europameisterin Gina Lückenkemper wird das Jugend Team Deutschland als Mentorin und Berichterstatterin begleiten. Foto: picture-alliance

Die Olympischen Jugendspiele sollen für die 15- bis 18-jährigen Athletinnen und Athleten mehr sein als ein großes Sportevent, bei dem sie ihre bestmögliche Leistung zeigen. Die Spiele haben einen weiter gefassten Ansatz. Wenn ab dem 6. Oktober rund 4000 junge Sportler aus der ganzen Welt in Buenos Aires zur dritten Ausgabe der Olympischen Jugendspiele zusammenkommen, dann steht auch Erfahrung sammeln und diese teilen auf der Agenda. „Learn and Share“, wie es beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) über das Bildungs- und Kulturprogramm heißt, das ein essentieller Bestandteil der Jugendspiele ist. 

Um diesem Ansatz der Spiele gerecht zu werden, hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) zwei weitere Teammitglieder in sein Jugend Team Deutschland berufen: Sprinterin Gina Lückenkemper (21) und Basketballerin Paulina Fritz (22). Lückenkemper wird dabei das Team als Mentorin und Berichterstatterin begleiten.

„Olympische Spiele sind das Größte für uns Sportler. Doch der Weg dahin ist nicht einfach. Die Olympischen Jugendspiele können ein wichtiger Meilenstein auf diesem Weg sein, denn dort kann man Erfahrung sammeln, die einem später helfen können.  Ich hoffe, ich kann als Mentorin meinen Teil dazu beitragen, dass die Nachwuchsathletinnen und Athleten ihren Weg weiter gehen und sich ihre Träume erfüllen. Und natürlich freue ich mich auch darauf, ein solches Event auch mal aus einer anderen Perspektive zu erleben, alle Eindrücke aufzusaugen und diese zu teilen“, sagt Gina Lückenkemper.

Die Vize-Europameisterin über 100 Meter wird die gesamten zwei Wochen der Spiele vor Ort sein und im ständigen Austausch mit den Nachwuchssportlern stehen, um diese an ihrer Erfahrung teil haben zu lassen. Über ihre Eindrücke und Erlebnisse wird Lückenkemper dabei auf ihren eigenen Social-Media-Kanälen sowie den Kanälen von Team Deutschland berichten. Die gesamte Aktion wird in Zusammenarbeit mit adidas, Partner von Team Deutschland, umgesetzt.

„Ich freue mich sehr, dass Gina Lückenkemper das Jugend Team D nach Buenos Aires begleitet. Sie ist eine großartige Vertreterin des Team Deutschland und auf und sowie neben der Laufbahn ein Vorbild. Mit ihrer starken Persönlichkeit kann sie sicherlich einiges ihrer Erfahrung an den Nachwuchs weitergeben“, sagt Katrin Werkmann, Chefin de Mission des Jugend Team Deutschland.

Paulina Fritz ist als „Young Change Maker“ Teil des Jugend Team Deutschland und damit verbindendes Glied zwischen den Athleten und dem Kultur- und Bildungsprogramm der Jugendspiele.

„Vor Ort wird meine Aufgabe hauptsächlich in der Koordination der Aktivitäten der Athleten liegen. Ich werde Expertin im Bereich „Athlete Education“ sein und die Sportlerinnen und Sportler des Jugend Team D dazu animieren, in ihrer freien Zeit vor, zwischen oder nach den Wettkämpfen möglichst viele dieser Angebote wahrzunehmen“, sagt Fritz, die sich auch in der Zeit nach den Spielen als „Young Change Maker“ engagieren möchte.

„Ich habe mir schon ein Projekt überlegt und erste Planungen in Angriff genommen. In Kooperation mit meinem ehemaligen Gymnasium (Theodor-Heuss-Gymnasium Hagen), das einen Schüleraustausch mit einer namibischen Partnerschule pflegt, soll ein interkulturelles Basketball- oder Sportfestival in den nächsten Austauschzyklus integriert werden“, sagt Fritz, die zur Zeit in Passau „International Cultural and Business Studies“ studiert.

DOSB-Berichterstattung bei den YOG
Der DOSB versorgt Redaktionen und Fans täglich mit News zum Jugend Team Deutschland aus Buenos Aires. Zudem wird SID Marketing, Partner von Team Deutschland, Redaktionen täglich mit kostenfreiem Bewegtbildmaterial beliefern. Unterstützt wird die Kommunikation von den Partnern von Team Deutschland und Jugend Team Deutschland: adidas, Sparkassen-Finanzgruppe, Toyota Deutschland, Zurich und Edeka.

Die Kanäle in der Übersicht
Webseite mit News und Athletenprofilen 
Twitter 
Facebook
Instagram
YouTube
WhatsApp

Newsletter
Darüber hinaus wird es einen Newsletter von den Spielen für Medienvertreter und die interessierte Öffentlichkeit mit Tageszusammenfassungen geben. Dieser kann unter www.dosb.de/newsletter abonniert werden.

(Quelle: DOSB)


  • Vize-Europameisterin Gina Lückenkemper wird das Jugend Team Deutschland als Mentorin und Berichterstatterin begleiten. Foto: picture-alliance
    Vize-Europameisterin Gina Lückenkemper wird das Jugend Team Deutschland als Mentorin und Berichterstatterin begleiten. Foto: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.