Griechenlandfahrt für junge Sportler

„Sommer, Sonne, Strand und Spiele“ bietet die Deutsche Olympische Gesellschaft (DOG) jungen Sportbegeisterten auf ihrer Studienfahrt nach Griechenland. Anmeldeschluss ist der 14. Juli 2007.

Ein Fackelläufer trägt am 04.08.2004 das Olympische Feuer durch die archäologischen Stätten von Delphi, das auch 2007 wieder ein Ziel junger Sportlerinnen und Sportler sein wird. Copyright: picture-alliance/dpa
Ein Fackelläufer trägt am 04.08.2004 das Olympische Feuer durch die archäologischen Stätten von Delphi, das auch 2007 wieder ein Ziel junger Sportlerinnen und Sportler sein wird. Copyright: picture-alliance/dpa

Vom 7. bis 15. September 2007 steht das Erforschen antiker und moderner olympischer Schauplätze ebenso auf dem Programm wie Sport und Spaß mit Gleichgesinnten. 20 Plätze stehen insbesondere für junge Leute zwischen 18 und 27 Jahren, die sich für den Sport und die olympische Bewegung engagieren, zur Verfügung. Die Anreise erfolgt per Flugzeug. Vor Ort geht es dann mit dem Reisebus u.a. in die griechische Hauptstadt Athen, an die heiligen Stätten von Delfi und in die Internationale Olympische Akademie in Olympia. Neben den Besichtigungen olympischer und kultureller Stätten erwarten die Teilnehmer zudem gemeinsame sportliche Aktivitäten sowie Besuche von Veranstaltungen. Vor Ort setzen sich die jungen Sportler also in mehrfacher Hinsicht mit der olympischen Idee auseinander.

Nach einigen Jahren der Unterbrechung lässt die Deutsche Olympische Gesellschaft ihre traditionsreiche Griechenlandfahrt 2007 auch Dank der Unterstützung durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung wieder aufleben. Der Eigenanteil an den Gesamtkosten der Fahrt beträgt 399 Euro für DOG-Mitglieder und 449 Euro für Nicht-Mitglieder.

Anmeldeschluss ist der 14. Juli 2007.

Weitere Informationen sowie die komplette Ausschreibung gibt es im Internet unter www.DOG-Jugend.de und bei der Bundesgeschäftsstelle der Deutschen Olympischen Gesellschaft (Kathrin Hillgärtner, Tel 069/69501615, Fax 069/6771826, hillgaertner@remove-this.dog-bewegt.de).


  • Ein Fackelläufer trägt am 04.08.2004 das Olympische Feuer durch die archäologischen Stätten von Delphi, das auch 2007 wieder ein Ziel junger Sportlerinnen und Sportler sein wird. Copyright: picture-alliance/dpa
    Ein Fackelläufer trägt am 04.08.2004 das Olympische Feuer durch die archäologischen Stätten von Delphi, das auch 2007 wieder ein Ziel junger Sportlerinnen und Sportler sein wird. Copyright: picture-alliance/dpa

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.