Hobby-Fotografen aufgepasst! DOSB verlängert Anmeldefrist beim Nachwuchs-Foto-Wettbewerb

Der Sport-Fotografie-Wettbewerb, den der Deutsche Olympische Sportbund gemeinsam mit dem Internationalen Olympischen Komitee und dem BDK e.V. Fachverband für Kunstpädagogik durchführt, geht in die Verlängerung.

Interessenten und Nachwuchsfotografen können ihre Bilder noch bis zum 27. Oktober 2006 einreichen.

Der Wettbewerb gliedert sich in zwei Phasen. Eine nationale Phase in der Verantwortung des Deutschen Olympischen Sportbundes und des Fachverbandes für Kunstpädagogik und eine internationale Phase in der Verantwortung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

Eingereicht werden können Fotos einer Sportveranstaltung oder ganze Fotoreportagen mit direktem Bezug zum Sport. Der Wettbewerb wurde in zwei Altersstufen (bis 16 Jahre und 17 bis 21 Jahre) ausgeschrieben. Die Arbeiten werden in der nationalen Phase von einer Jury bewertet, die sich aus Mitgliedern des Deutschen Olympischen Sportbundes und des Fachverbandes für Kunstpädagogik zusammensetzt. Die drei besten Arbeiten jeder Kategorie werden mit einem kleinen Geldpreis und einer Urkunde prämiert sowie zur Teilnahme an der internationalen Phase beim Internationalen Olympischen Komitee in Lausanne eingereicht.

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterHier geht´s zur Ausschreibung!


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.