IAT-Workshop "Olympische Winterspiele Salt Lake 2002 am 23./24.4. in Leipzig

Der olympische Sport und die vor wenigen Tagen beendeten Winterspiele stehen im Mittelpunkt der Festveranstaltung "10 Jahre Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT)" die am 23. und 24. April 2002 in Leipzig stattfindet. Im Mittelpunkt steht dabei ein Workshop, der sich mit Analysen und Folgerungen der Olympischen Winterspiele Salt Lake 2002 beschäftigt.

 

 

 

Am 23. April 2002 geht es um eine sportartübergreifende Analyse von internationalen und nationalen Entwicklungen mit Folgerungen für den Olympiazyklus. Am 24. April stehen Referate und Diskussionen zu den Sportarten Biathlon, Skilanglauf, Eisschnellauf, Eiskunstlauf und Skisprung auf dem Programm.

 

 

 

Veranstalter sind der Bereich Leistungssport des Deutschen Sportbundes und das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT). Schriftliche Anmeldungen sind noch bis zum 20. März 2002 an das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft, Postfach 100841, 04008 Leipzig, Fax 0341/495400, e-mail: iat@uni-leipzig.de möglich. Rückfragen bei Dr. Roland Regner (IAT), Tel.: 03414945-134.

 

 

 

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.