Immer mehr Golfer in Deutschland

Der Golfmarkt wächst weiter: Im Jahr 2009 traten 24.152 zusätzliche Golfspieler in die insgesamt 792 Mitgliederclubs des Deutschen Golf Verbands ein. Das entspricht einem Wachstum von 4,2 Prozent.

Um den Nachwuchs muss man sich im Golfsport keine Sorgen machen. Copyright: picture-alliance
Um den Nachwuchs muss man sich im Golfsport keine Sorgen machen. Copyright: picture-alliance

Somit sind nun 599.328 Golfspieler in Deutschland organisiert. Seit 1990 liegen die jährlichen Zuwächse regelmäßig über der Marke von 20.000. Auch die Neuzugänge bei den Golfanlagen bleibt relativ konstant: Sieben neue Plätze kamen hinzu; somit kann nun auf insgesamt 700 Anlagen Golf gespielt werden.

Zehn Jahre Golf-Projekt „Abschlag Schule“

Das bundesweite Golfprojekt „Abschlag Schule“ bleibt auch nach zehn Jahren populär. Insgesamt wurden von 1999 bis 2009 über 4.000 Schulprojekte mit mehr als 66.500 Schülern gefördert. Allein im vorigen Jahr beteiligten sich 517 Schulen mit rund 9.000 Jungen und Mädchen und wurden von 320 Golfclub betreut. Die Clubs sehen in diesem Programm die Möglichkeit, Nachwuchs für den Sport zu begeistern, neue Talente zu entdecken und Mitglieder für sich zu gewinnen. Abschlag Schule ist eine Jugendinitiative des Deutschen Golf Verbandes (DGV), die von der Vereinigung clubfreier Golfspieler (VcG) mit rund einer Million Euro jährlich finanziert wird.


  • Um den Nachwuchs muss man sich im Golfsport keine Sorgen machen. Copyright: picture-alliance
    Um den Nachwuchs muss man sich im Golfsport keine Sorgen machen. Copyright: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.