„Inklusion im Sport – selbstverständlich“

KfW Stiftung finanziert in Zusammenarbeit mit LSB Hessen und Sportjugend Hessen Fortbildungen für Lehrer, Trainer und Übungsleiter in Hessen.

Die Initiative trägt dazu bei, Barrieren im Breitensport abzubauen und eine Anleitung zur Umsetzung von Inklusion zu geben. Erfolgreiche Praxisbeispiele sollen darüber hinaus  zur Nachahmung anregen. Hierzu haben die Projektpartner mit finanzieller Unterstützung der KfW Stiftung ein zweistufiges Seminarangebot für im Breitensport hauptberuflich oder ehrenamtlich Tätige entwickelt.

Zunächst liegt der Schwerpunkt auf dem Kinder- und Jugendsport. Zudem finanziert die KfW Stiftung im Jahr 2015 111 kostenfreie Teilnehmerplätze sowie für die Jahre 2016 und 2017 jeweils 66 kostenfreie Teilnehmerplätze. Die Ausbildung umfasst 30 Lerneinheiten und findet in der Regel an zwei Wochenenden in Wetzlar statt.

Bezüglich der Schulentwicklung hin zu ganztägig arbeitenden Schulen ergänzt der Vorsitzende der Sportreferentenkonferenz und Landessportbund- Vizepräsident Prof. Dr. Heinz Zielinski: „Ebenso bietet der Ganztag große Potentiale im Nachmittagsangebot zur Implementierung inklusiver Angebote im außerunterrichtlichen Schulsport. Dort können wir zeitnah ansetzen, da die Rahmenbedingungen zur Umsetzung bereits geschaffen sind. Wir sind auf jeden Fall dazu bereit“.

Das Angebot für Übungsleiter/innen, Lehrer/innen, Motopäd/innen, Erzieher/innen und soziale Fachkräfte im Behindertensport umfasst:

  • die Vermittlung von Basiswissen über Behinderungen
  • die Sensibilisierung für die sportlichen Grenzen, aber auch Möglichkeiten im Miteinander mit Menschen ohne Behinderung
  • die Vorstellung von Sportarten

Weitere Informationen:

Opens external link in new windowwww.kfw-stiftung.de

Opens external link in new windowwww.landessportbund-hessen.de

Opens external link in new windowwww.sportjugend-hessen.de



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.