„Integration durch Sport“ fester Bestandteil beim SSC

Der Schweriner SC ist seit dem Jahr 2006 Stützpunktverein des Bundesprogrammes „Integration durch Sport“.

Begonnen wurde damals mit einer Basketballgruppe von 12 Jungen und Mädchen, die mehrmals wöchentlich unter Anleitung von Herrn Lys, Trainer aus der Ukraine, trainierten.

Innerhalb der letzten Jahre konnte durch die integrative Tätigkeit von Herrn Lys weitere Mannschaften aufgebaut werden, in denen Einheimische und Zuwanderer gemeinsam Sport treiben, aber auch gemeinsame Freizeitaktivitäten verbringen.

So bereiten sich gegenwärtig 3 Basketball – Nachwuchsmannschaften auf die kommenden Punktspiele in der Basketball-Oberliga vor.

Herr Lys als Trainer arbeitet nicht nur an den sportlichen Erfolgen seiner Schützlinge. Im Vordergrund stehen insbesondere das faire, sportliche Verhalten der Teammitglieder sowie der kameradschaftliche Umgang während des Trainings und auch außerhalb der Trainingsstätte

Gerne können sich weitere interessierte Mädchen und Jungen bei Herrn Lys zum Probetraining anmelden. Anfragen können jederzeit auch per E-Mail an ssc@ssc-breitensport.de gerichtet werden.

Der Schweriner SC bedankt sich beim Landessportbund M – V, Programm "Integration durch Sport", für die fachliche und materielle Unterstützung. 

Peter Brügmann

Geschäftsführer SSC Breitensport



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.