Integratives Erlebniscamp in Weißwasser

Erstmals organisierte das Programm “Integration durch Sport“ im Landessportbund Sachsen ein Interkulturelles Erlebniscamp.

Mit den Aktivitäten im Camp, das im Kindererholungszentrum am Braunsteich in Weißwasser durchgeführt wurde, sollten auch Kinder erreicht werden, die noch nicht in Sportvereinen organisiert sind. Am 24. Juli trafen sich in Weißwasser 35 Kinder im Alter von 8- 12 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund und wurden von ihren Betreuern begrüßt. Die Herkunftsländer der Kinder bzw. deren Eltern reichten von Tadschikistan, Rußland, Vietnam, Ukraine, Tschetschenien, Kosovo bis hin zu Thailand. Neben Aktivitäten wie Floorball, Schwimmen, Basketball, Rudern, Bogenschießen und Beachvolleyball, wurden für die Kinder die neuen Sportarten Gorodki und Speedstacking vorgestellt.

Ein Höhepunkt des Erlebniscamps war das Zubereiten von „internationalen Spezialitäten“ (Salate, Dressings, Pelmeni, Kinderbowle, Fruchteis…) für das gesamte Ferienlager, alle Kinder und Betreuer trugen zum Gelingen des Buffets bei und freuten sich über die positiven Rückmeldungen. Das Nachtrudern bei Fackelschein, der Besuch des Reptilienzoos, die Fahrt mit der Waldeisenbahn nach Kromlau, eine Modenschau,Diskotheken und gemeinsame Grillabende und Lagerfeuer rundeten sechs erlebnisreiche Tage in Weißwasser ab.


  • IMGP2405 Kochen
  • IMGP2357 Schach
  • IMGP2452 Schlauchboote 2

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.