Internationalen Wochen gegen Rassismus

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2018 finden vom 12. bis 25. März statt. Sie bieten auch Vereinen und Schulen Gelegenheit zum vielfältigen Engagement.

Der Aufkleber zur Initiative gegen Rassismus; Foto: Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus
Der Aufkleber zur Initiative gegen Rassismus; Foto: Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus

Seit vielen Jahren ermöglichen es die von den Vereinten Nationen initiierten Internationalen Wochen gegen Rassismus, das vielfältige Engagement gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus in Deutschland, Europa und der Welt sichtbar zu machen.

In Deutschland fordert die Stiftung gegen Rassismus gemeinsam mit mehr als 80 bundesweiten Organisationen und Einrichtungen dazu auf, sich an den Wochen gegen Rassismus zu beteiligen und Zeichen gegen Rassismus zu setzen.Die jährlichen Aktionswochen bieten auch Vereinen und Schulen Gelegenheit zum vielfältigen Engagement.

Entsprechende Anregungen, Ideen und Vorschläge stehen hier zum Download bereit.

(Quelle: Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus)


  • Der Aufkleber zur Initiative gegen Rassismus; Foto: Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus
    Der Aufkleber zur Initiative gegen Rassismus; Foto: Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus
    Der Aufkleber zur Initiative gegen Rassismus; Foto: Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.