IOC-Breitensport-Weltkongress in Havanna

Vom 31. Oktober bis zum 3. November 2006 findet in Havanna auf Kuba der 11. Weltkongress zu Fragen des Breitensports (Sport for All) statt. „Körperliche Aktivität - Nutzen und Herausforderungen“, lautet das diesjährige Kongress-Thema.

Organisator der „Sport for All-Kongresse“ sind seit 1998 die Nationalen Olympischen Komitees (NOK), in diesem Fall das Nationale Olympische Komitee für Kuba. Die Schirmherrschaft hat das IOC. Es arbeitet dabei mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und mit der Vereinigung der Internationalen Fachverbände (GAISF) zusammen. An der Spitze des Koordinierungs-Komitees für den Kongress steht DOSB-Präsidiumsmitglied und IOC-Mitglied Prof. Walther Tröger, der auch die IOC-Breitensportkommission leitet. Das Ereignis bietet ein exzellentes Forum zum Austausch von Ideen und Initiativen auf dem Feld des Breitensports. Ziel des diesjährigen Kongresses ist eine Analyse und eine Stärkung der Angebote der globalen „Sport für Alle“ Bewegung. Erwartet werden etwa 1000 Delegierte aus über 100 Ländern. Unter ihnen werden voraussichtlich auch IOC-Präsident Dr. Jacques Rogge und IOC-Ehrenpräsident Juan Antonio Samaranch sein. Das Programm wird von 15 Hauptrednern, fünf Plenar-Sessionen und zahlreichen parallelen Arbeitssitzungen getragen. Es ist auf der Homepage http://www.sportforallcuba2006.com einsehbar. Anmeldungen sind über das Kongress-Sekretariat des NOK für Kuba möglich. Adresse: Postal Code: Apartado Postal 6658, Habana 6. C.P.10600, Telefon: +5378328441/832 8350 /8320636, Fax: +5378343459, e-mail: secretariado@remove-this.sportforallcuba2006.com

Die Internationalen Breitensportkongresse finden seit 1986 statt. Seit 1994 arbeitet das IOC dabei mit der WHO zusammen, seit 1996 mit GAISF. Die zurückliegenden Kongresse fanden 2004 in Rom (zum Thema „Breitensport als Werkzeug von Erziehung und Entwicklung“), 2002 in Arnhem(„Sport für alle und Spitzensport - Konkurrenten oder Partner“), 2000 in Quebec („Sport für alle und die Aufgaben der Regierungen“) und 1998 in Barcelona („Sport für alle und globale Herausforderungen für die Erziehung“) statt. Die Berichte dieser Kongresse sind im Internet-Portal des IOC abrufbar: http://www.olympic.org/uk/organisation/commissions/sportforall/congress_uk.asp 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.