IOC schreibt 10. Weltkongress Sport für alle im Jahr 2004 aus: Bewerbungen bis 20.12.2001

 

 

Seit 1986 organisiert das Internationale Olympische Komitee (IOC) alle zwei Jahre einen Weltkongress zum Thema Breitensport. Während der zwei letzten Ausgaben trafen sich jeweils über 700 Repräsentanten der Olympischen Bewegung, internationaler Organisationen, Regierungen, Wissenschaften und Breitensportorganisationen.

 

 

 

Der Sport-Direktor des IOC, Gilbert Felli, weist in einem Schreiben vom 4. September alle Nationalen Olympischen Komitees (NOK) darauf hin, dass die IOC-Exekutive Anfang des Jahres 2002 die Stadt auswählen wird, die im Jahre 2004 Gastgeber des 10. Weltkongresses für Breitensport sein wird. Bewerbungen von Kandidatenstädten müssen bis zum 20. Dezember 2001 im IOC vorliegen.

 

 

 

Interessierte NOK können beim IOC, Abteilung Sport, Olympische Spiele und Beziehungen zu Internationalen Fachverbänden alle notwendigen Informationen und Unterlagen abrufen.

 

 

 

Der 9. Weltkongress zum Breitensport findet vom 27.-30. Oktober 2002 in Arnhem, Niederlande, statt.

 

 

 

 

 



Weitere Links:
Der 9. Weltkongress im Internet


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.