IOC schreibt "Women and Sport" Trophy für das Jahr 2002 aus

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat erneut die "Women and Sport" Trophies für besondere Verdienste in der Entwicklung des Sports für Mädchen und Frauen ausgeschrieben.

 

 

 

Im Jahr 2002 sollen insgesamt fünf Trophäen für ehemalige Aktive, Trainer-/innen, Offizielle, Journalisten/innen und Organisationen auf allen fünf Kontinenten und eine Trophäe auf Weltebene vergeben werden.

 

 

 

Sowohl die Nationalen Olympischen Komitees (NOK) als auch die Internationalen Fachverbände können Nominierungen einreichen. Letzter Termin dafür ist der 15.12.2001.

 

 

 

Die Jury wird aus Mitgliedern der IOC-Arbeitsgruppe Frauen und Sport gebildet. Die Gewinnerinnen und Gewinner sollen im März 2002 bekannt gegeben werden.

 

 

 

Im März des laufenden Jahres war Ruth Brosche auf Vorschlag des NOK für ihre Verdienste um den Frauensport in Deutschland mit der IOC-Auszeichnung „Women and Sport 2001“ bedacht worden.

 

 

 

Nähere Informationen über die IOC-Fachabteilung Frauen im Sport: Tel.: 004121/6216421, Fax 004121/6216354, e-mail: marie.velosa@olympic.org, katia.mascagni@olympic.org .

 

 

 

 

 

 

 



Weitere Links:
Das IOC im Internet


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.