Jordanien ist Gastgeber der IOC-Weltfrauenkonferenz 2008

Die IOC-Welt-Frauen-Konferenz wurde erstmals in den Mittleren Osten vergeben.

 

Die Präsidentin des internationalen Reitsportverbandes (FEI), Prinzessin Haya Bint Al Hussein, ist eine herausragende Repräsentantin des Sports ihres Landes. Hier applaudiert sie bei den Weltreiterspielen 2006 in Aachen. Copyright picture-alliance.
Die Präsidentin des internationalen Reitsportverbandes (FEI), Prinzessin Haya Bint Al Hussein, ist eine herausragende Repräsentantin des Sports ihres Landes. Hier applaudiert sie bei den Weltreiterspielen 2006 in Aachen. Copyright picture-alliance.

Gastgeber im März 2008 ist Jordanien. Dies gab IOC-Präsident Dr. Jacques Rogge anlässlich der Verleihung der Women and Sport Trophy 2007 in Lausanne bekannt.

Dem anwesenden Prinz Faisal bin Al-Hussein, Präsident des Nationalen Olympischen Komitees für Jordanien, dankte er für seine Unterstützung und verlieh zugleich der Hoffnung Ausdruck, die vierte Weltfrauenkonferenz möge die Fortschritte auf dem Gebiet der Emanzipation widerspiegeln. Zur zurückliegenden 3. Weltfrauenkonferenz waren mehr als 600 Delegierte und Beobachterinnen aus über 137 Ländern zum Thema „Neue Strategien, neue Verpflichtungen“ nach Marrakesch gereist.

"Es ist eine große Chance, derartig herausragende Repräsentanten des Sports von Mädchen und Frauen einzuladen, von ihnen zu lernen und auch über unsere eigenen Erfahrungen zu berichten", erklärte Prinz Faisal bin Al-Hussein.


  • Die Präsidentin des internationalen Reitsportverbandes (FEI), Prinzessin Haya Bint Al Hussein, ist eine herausragende Repräsentantin des Sports ihres Landes. Hier applaudiert sie bei den Weltreiterspielen 2006 in Aachen. Copyright picture-alliance.
    Die Präsidentin des internationalen Reitsportverbandes (FEI), Prinzessin Haya Bint Al Hussein, ist eine herausragende Repräsentantin des Sports ihres Landes. Hier applaudiert sie bei den Weltreiterspielen 2006 in Aachen. Copyright picture-alliance.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.