"Junges Engagement" ist dsj-Jahresthema 2011

„Junges Engagement im Sport“ ist das Jahresthema der Deutschen Sportjugend (dsj) im Jahr 2011. Das hat der dsj-Vorstand in seiner Sitzung vom 28. bis 30. November 2010 in Münster/Westfalen festgelegt.

Kinder und Jugendliche lernen durch Vorbilder, auch beim ehrenamtlichen Engagement. Copyright: picture-alliance
Kinder und Jugendliche lernen durch Vorbilder, auch beim ehrenamtlichen Engagement. Copyright: picture-alliance

Unter der Leitung von Ingo Weiss hat der Vorstand eine erste Lesung des Arbeitsprogramms für die Wahlperiode 2010 bis 2012 vorgenommen sowie die Arbeits- und Beratungsgremien festgelegt. Schwerpunkte der Arbeit werden auch in den folgenden Jahren die Förderung des Jungen Engagements im Sport, Qualitätsentwicklung der Jugendarbeit im Sport, die Prävention von Rechtsextremismus, Sexualisierter Gewalt und Doping sein. Weitere Arbeitsschwerpunkte sind die Stärkung der sozialen Integration, die dauerhafte Beteiligung des organisierten Sports beim Aus- und Aufbau von Bildungsnetzwerken, die Weiterentwicklung der Internationalen Jugendarbeit und Europäisierung des Kinder- und Jugendsports sowie Aktivitäten rund um Olympische Spiele. Im Jahr 2011 präsentiert sich die Deutsche Sportjugend mit ihren Mitgliedsorganisationen wieder der Öffentlichkeit im Rahmen des dsj-Jugendevents, das in diesem Jahr vom 23. bis 26. Juni 2011 in Burghausen stattfindet.

Der dsj-Vorstand zog eine positive Bilanz des Jahresthemas 2010 „Soziale Integration“, dem mit der Verabschiedung des dsj-Positionspapiers „Bildung und Teilhabe von Kinder und Jugendlichen im Sport“ ein weiterer wichtiger Baustein hinzugefügt wurde. Entscheidend wird nun sein, wie es der dsj und ihren Mitgliedsorganisationen gelingt, das Thema soziale Integration auch angesichts der aktuellen Diskussion um die Einführung der Bildungskarte so zu bearbeiten, dass die weitere Öffnung des organisierten Sports für Kinder und Jugendliche aus allen sozialen Schichten gelingt.

In Fortsetzung der Tradition der letzten Jahre wird sich die Deutsche Sportjugend in 2011 wieder an den Internationalen Wochen gegen Rassismus beteiligen. Hier sind schon jetzt alle Mitgliedsorganisationen und Sportvereine aufgefordert, sich im Aktionszeitraum 14. bis 27. März 2011 mit eigenen Aktionen zum Thema Antirassismus zu beteiligen.


  • Kinder und Jugendliche lernen durch Vorbilder, auch beim ehrenamtlichen Engagement. Copyright: picture-alliance
    Kinder und Jugendliche lernen durch Vorbilder, auch beim ehrenamtlichen Engagement. Copyright: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.