Kalender zur Woche des bürgerschaftlichen Engagement

Der Engagementkalender zur Woche des bürgerschaftlichen Engagements 2017 ist freigeschaltet. Die Aktionswoche findet in diesem Jahr vom 8. bis 17. September statt.

Bundesweit trommeln dann wieder Initiativen, Vereine, Verbände, Stiftungen und Unternehmen genauso wie Einzelengagierte für bürgerschaftliches Engagement, dessen Vielfalt und gesellschaftliche Bedeutung.
Sichtbar wird die Teilnahme an der - mit zuletzt 7.200 Einzelaktionen – bundesweit größten Freiwilligenoffensive durch einen Eintrag in den Engagementkalender.

Der Engagementkalender zur Aktionswoche soll den Wert und die Vielfalt von Engagement in Deutschland sichtbar machen. Die Leistung von über 30 Millionen Engagierten in Deutschland soll noch stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. Egal, ob es sich um die Bereiche Gesundheit, Umweltschutz, Sport, Geflüchtetenhilfe, Bildung, Kultur oder Migration handelt, alle Veranstaltungen können ab sofort im Engagementkalender eingetragen werden.

Der Eintrag kann jegliche Aktion oder Veranstaltung beinhalten, wie zum Beispiel, ein Tag der offenen Tür, eine Diskussionsrunde, eine Lesung, ein Workshop, ein freiwilliger Arbeitseinsatz, ein Ausflug oder eine Sportveranstaltung.

(Quelle: Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement)


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.