Kernbach bleibt Sprecher der Ständigen Konferenz

 

Der Vizepräsident der Deutschen Triathlon-Union, Peter Kernbach, wurde im Rahmen des Bundestages des Deutschen Sportbundes in Bonn für weitere vier

Jahre zum Sprecher der Ständigen Konferenz der Spitzenverbände gewählt. Ebenfalls in seinem Amt bestätigt wurde als sein Stellvertreter der Präsident des Deutschen Turner-Bundes, Rainer Brechtken.

Der Sprechergruppe gehören außerdem Angela Siedenberg (Deutsche Eislauf-Union), Wolfgang Rittmann (Deutsche Billard-Union) und Prof. Dr. Dieter Kespohl (Deutscher Badminton-Verband) an. In den Vorstand des Bundesausschusses Leistungssport des Deutschen Sportbundes wurden von der Ständigen Konferenz der Spitzenverbände Dr. Martin Engelhardt (Triathlon), Klaus Kotter (Bob- und Schlittensport), Werner von Moltke (Volleyball), Rüdiger Nickel (Leichtathletik), Sylvia Schenk (Radsport) und Ute Villwock (Rollsport und Inline/Vertreterin der Nicht-Olympischen Verbände) entsandt.



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.