Kongress: Gesund und aktiv älter werden

Der Präventionskongress „Gesund und aktiv älter werden – Strategien für Deutschland und Europa“ findet am 12. November 2012 in Köln statt.

"Aktiv und Gesund" werden mit dem demografischen Wandel in Deutschland und Europa eine wachsende Bedeutung erhalten. Foto: picture-alliance
"Aktiv und Gesund" werden mit dem demografischen Wandel in Deutschland und Europa eine wachsende Bedeutung erhalten. Foto: picture-alliance

Veranstalter ist das Bundesministerium für Gesundheit und die Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung (BVPG).

Die Tatsache des demografischen Wandels und die Bedeutung, die dem gesunden und aktiven Altern bei der Gestaltung der Folgen des demografischen Wandels zukommt, seien inzwischen unbestritten, heißt es in der Einladung. Vor diesem Hintergrund werde der 5. gemeinsame Präventionskongress den demografischen Wandel als Gestaltungsaufgabe für Deutschland und Europa thematisieren, einen Überblick über entsprechende nationale Ziele und Programme geben und in vier parallelen Workshops zu unterschiedlichen Settings der Frage nachgehen, wie
man gute Ansätze in die Fläche bringt und welche Herausforderungen sich dabei stellen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden sich online unter www.bvpraevention.de/8951. Rückfragen bitte per Mail an  kongress@remove-this.bvpraevention.de.

(Quelle: BVPG)


  • "Aktiv und Gesund" werden mit dem demografischen Wandel in Deutschland und Europa eine wachsende Bedeutung erhalten. Foto: picture-alliance
    "Aktiv und Gesund" werden mit dem demografischen Wandel in Deutschland und Europa eine wachsende Bedeutung erhalten. Foto: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.