Leistung zu Papier bringen

In vielen Vereinen ist derzeit Schreibarbeit angesagt. Noch bis zum 31. März können sie sich für das "Grüne Band" bewerben.

Derzeit müssen sich die Vereine auf Papier anstrengen. Copyright: Getty Images
Derzeit müssen sich die Vereine auf Papier anstrengen. Copyright: Getty Images

Die Voraussetzungen: Die Bewerber müssen jugendliche Talente aktiv suchen und fördern sowie außerdem eine aktive Dopingprävention betreiben. "Die Vereine, die den Preis erhalten, motivieren ihren Nachwuchs nicht nur zu Spitzenleistungen, sie leben und verwirklichen auch wichtige Werte unserer Gesellschaft", sagt Uwe Hellmann, der das Projekt als Leiter Brand Management fest in den Sponsoringaktivitäten der Commerzbank AG verankert hat.

Den Bewerbungsbogen, der hier zum Download bereit steht, senden die Vereine oder Vereinsabteilungen an den jeweiligen Spitzenverband. Dieser schlägt  jeweils drei Kandidaten zur Auszeichnung vor. Eine Jury, die sich aus Vertretern von DOSB und Commerzbank zusammensetzt, entscheidet dann Mitte des Jahres, welche Vereine in diesem Jahr mit dem Nachwuchsförderpreis ausgezeichnet werden.


  • Derzeit müssen sich die Vereine auf Papier anstrengen. Copyright: Getty Images
    Derzeit müssen sich die Vereine auf Papier anstrengen. Copyright: Getty Images

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.