Marlis Gebbing Gleichstellungpreis 2008

Marlis Gebbing – eine Frau mit Durchsetzungskraft

Foto: Privat
Foto: Privat

 

Marlis Gebbing – eine Frau mit Durchsetzungskraft. Ein fordernder Blick, eine entschlossene Körperhaltung und der feste Wille ihr Ziel zu erreichen. So tritt Marlis Gebbing als Karate-Kämpferin ihren Gegnerinnen und Gegnern entgegen. Als Leiterin des FDP-Büros von Generalsekretär Niebel scheint diese Rezeptur an Eigenschaften hilfreich wie notwendig.

 

Neben beachtlichen sportlichen Leistungen, sind ihre Verdienste um die geschlechterbezogene Jugendarbeit im Sport der Sportjugend Nordrhein-Westfalen besonders hervorzuheben. Die gezielte Förderung von Mädchen und Frauen im Sport ist ihr ein besonderes Anliegen.

 

Seit September 2000 ist sie Bundesfrauenreferentin des Deutschen Karate Verbandes und Mitglied im erweiterten Präsidium.

 

In verschiedenen Gremien der Sportjugend und des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen hat Marlis Gebbing zum Thema „Gewalt gegen Mädchen und Frauen im Sport“ mitgearbeitet.

 

Seit 1994 leitet Marlis Gebbing Kurse zur Erlangung der B-Sonderlizenz des DOSB in "Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen".

 

Besonders interessant ist, dass sie es schafft ihre ehrenamtliche Arbeit sowohl auf der Vereinsebene (Karateverein Berlin) als auch auf der Landesebene (LSB und sj nrw) und Bundesebene (Deutscher Karate Bund sowie der Deutsche Olympischer Sportbund) im deutschen Sport zu vernetzen. Diese vertikale Vernetzung trägt ihre Früchte, so dass sich ihre verbandspolitische Arbeit mit den Erfahrungen an der Basis und umgekehrt sinnvoll ergänzt.

 

Besonders zu erwähnen ist, dass Marlis Gebbing als eine von bisher 2 Frauen zu der Prüfung zum 5. Dan im Shotokan-Karate ausgewählt wurde und diese bestanden hat. Wer sich auskennt, wird wissen, dass dies eine ganz besondere Leistung ist.

 

Wir gratulieren und freuen uns, Marlis Gebbing  für ihre Verdienste für Mädchen und Frauen im Sport mit dem Gleichstellungspreis 2008 zu ehren.

 


  • Foto: Privat
    Foto: Privat

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.