Materialbox “Sport bewegt Menschen mit Demenz“ wieder verfügbar

Die Materialbox bietet vielfältige Materialien für Übungsleitende, die Menschen mit Demenz in Bewegung bringen.

Materialbox ist wieder verfügbar
Materialbox ist wieder verfügbar

Zeitgleich mit der Wiederaufnahme der Bewegungsangebote in Seniorenheimen und Sportvereinen bietet der Deutsche Olympische Sportbund in Kooperation mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft die Materialbox „Sport bewegt Menschen mit Demenz“ erneut an. Die Materialbox gibt Übungsleitenden vielfache Anregungen, wie sie in ihren Sportgruppen Menschen mit Demenz anleiten können.

In Deutschland leben 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Bewegung und Sport können auch für sie eine Steigerung der Lebensqualität bedeuten. Ältere und Menschen mit Demenz waren von den Kontaktbeschränkungen der Corona-Pandemie in den letzten zwei Jahren besonders betroffen. Begegnungen waren nur sehr eingeschränkt möglich und Bewegungsangebote konnten nicht stattfinden.

Innerhalb des am 1. Oktober 2020 gestarteten Projekts „Sport bewegt Menschen mit Demenz“ wurde die gleichnamige Box entwickelt. Sie enthält vielfältige Informationen und auch kleine Spielmaterialien für Sportgruppen, an denen Menschen mit Demenz teilnehmen. Eine erste Auflage von 1.000 Boxen war Ende 2020 innerhalb weniger Wochen vergriffen. DOSB-Vizepräsident Andreas Silbersack und Projektleiterin Gisela Nüssler wünschen sich, dass damit qualifizierte Angebote wieder aufgegriffen und neue gemacht werden können. Das Projekt „Sport bewegt Menschen mit Demenz“ wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Weitere Infos gibt es hier: https://richtigfitab50.dosb.de/demenz

 


  • Materialbox ist wieder verfügbar
    Materialbox ist wieder verfügbar