Medientag Einkleidung der Deutschen Olympiamannschaft

Skeleton, Bob, Eiskunstlauf, Slopestyle und Alpine Herren packen für Sotschi

In 30 Tagen beginnen die XXII. Olympischen Winterspiele in Sotschi. Die Bundeswehr unterstützt den DOSB und die Deutsche Olympiamannschaft traditionell bei der logistischen Aufgabe, die für die Olympischen Spiele qualifizierten Athletinnen und Athleten sowie ihre Betreuer einzukleiden. Die Einkleidung mit der Kollektion des Generalsausrüsters adidas und der Ausstatter Bogner und Sioux findet am bewährten Standort im Fliegerhorst Erding bei München statt.

 

Wir laden Sie herzlich ein, vom Medientag zur Einkleidung der Deutschen Olympiamannschaft zu berichten:

 

Montag, 20. Januar 2014

8.30 bis 16.00 Uhr

Fliegerhorst Erding, Landshuter Straße 70, 85435 Erding

 

Sie haben Gelegenheit, den Athletinnen und Athleten aus den Sportarten Bob, Eiskunstlauf und Skeleton sowie den Alpinen Herren des Deutschen Skiverbandes (DSV) über die Schulter zu schauen und sie gern auch zu interviewen.

 

Auch DOSB-Präsident Alfons Hörmann und Generaldirektor Michael Vesper, der als Chef de Mission des Teams nach Sotschi reisen wird, werden von 10.00 Uhr in Erding ihre Taschen packen. Unsere Gastgeber sind durch den Kommandeur Waffensystemunterstützungszentrum 1 und Standortältesten, Oberst Thomas Hambach vertreten.

 

Zum zeitlichen Ablauf:

• Skeleton 8.30 bis 10.30 Uhr

• Bob 9.30 bis 12.00 Uhr

• Eiskunstlauf 13.00 bis 15.00 Uhr

• Slopestyle 14.00 bis 16.00 Uhr

• Alpine Herren 14.00 bis 16.00 Uhr

 

Die einzelnen Sportarten kommen üblicherweise als komplette Teams zur Einkleidung. Kurzfristige Absagen einzelner Athletinnen und Athleten sind jedoch immer möglich.

 

Gegen 11.30 Uhr treffen sich Alfons Hörmann, Michael Vesper und Oberst Thomas Hambach zu einer kurzen Talk-Runde im Mittelkreis der Turnhalle, in der die Einkleidung stattfindet.

 

Bitte teilen Sie Frau Manuela Oys bis Donnerstag, 16. Januar 2014, unter Angabe Ihrer Personalausweisnummer und Ihres Fahrzeugkennzeichens per E-Mail an oys@dosb.de oder Telefon: 069 / 67 00 -255 mit, ob Sie von der Einkleidung der Deutschen Olympiamannschaft berichten, damit wir Sie im Fliegerhorst anmelden können.

 

Die weiteren Termine auf dem Weg nach Sotschi

 

• Dienstag, 14. Januar 2014, 10.00 Uhr – PK zur Vorstellung des Deutschen Hauses in der Messe Düsseldorf (Die Einladung gibt es hier)

 

• Montag, 20. Januar 2014, 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr – Medientag bei der Einkleidung der Deutschen Olympiamannschaft Sotschi 2014 im Fliegerhorst Erding

 

• Donnerstag, 23. Januar 2014 – 2. Nominierungsrunde für die Deutsche Olympiamannschaft Sotschi 2014 in Frankfurt/Main, anschließend Pressekonferenz (Beginn tbd)

 

• Dienstag, 4. Februar 2014, 14.00 Uhr – Medientour im Olympischen Dorf a) in Sotschi und b) im Bergdorf und im Endurance Village. Anmeldungen für die Touren sind beim IOC unter der E-Mail-Adresse mainhelpdesk@sochi2014.com oder unter press.services@sochi2014.com. Angegeben werden müssen: Bevorzugtes Datum, Name und Medienhaus. Über die Vergabe der Plätze entscheiden das IOC und das Organisationskomitee. Ob und wann die Unterkünfte der Deutschen Olympiamannschaft besichtigt werden können, steht noch nicht fest.

 

• Dienstag, 4. Februar 2014 – Verabschiedung der Deutschen Olympiamannschaft mit ihrem Chef de Mission Michael Vesper auf dem Flughafen Frankfurt durch die Deutsche Lufthansa (tbc, Beginn tbd)

 

• Mittwoch, 5. Februar 2014 – Auftakt-Pressekonferenz der Deutschen Olympiamannschaft Sotschi 2014 im Showcase der Volkswagen Group im Olympiapark in Sotschi (Ort tbc, Beginn tbd)

 

• Mittwoch, 5. Februar 2014, 13.00 Uhr – Offizielles Team-Welcome mit Hissen der deutschen Fahne für die Deutsche Olympiamannschaft Sotschi 2014 im Olympischen Dorf in den Bergen (Akkreditierung für das Dorf erfolgt über das IOC)

 

• Mittwoch, 5. Februar 2014, 17.00 Uhr – IOC-Briefing für die ENR-Akkreditierten im MPC in Sotschi, Dostojewski-Saal

 

• Mittwoch, 5. Februar 2014, 18.00 Uhr – IOC-Briefing für die Fotografen im MPC in Sotschi, Tolstoi-Saal

 

• Donnerstag, 6. Februar 2014 – Präsentation des Fahnenträgers der Deutschen Olympiamannschaft Sotschi 2014 im Showcase der Volkswagen Group im Olympiapark in Sotschi (Ort tbc, Beginn tbd)

 

• Donnerstag, 6. Februar 2014, 14.00 Uhr – Medientour im Olympischen Dorf a) in Sotschi und b) im Bergdorf und im Endurance Village. Anmeldungen für die Touren sind beim IOC unter der E-Mail-Adresse mainhelpdesk@sochi2014.com oder unter press.services@sochi2014.com. Angegeben werden müssen: Bevorzugtes Datum, Name und Medienhaus. Über die Vergabe der Plätze entscheiden das IOC und das Organisationskomitee. Ob und wann die Unterkünfte der Deutschen Olympiamannschaft besichtigt werden können, steht noch nicht fest.

 

• ab Sonntag, 8. Februar 2014 – Regelmäßige Pressekonferenzen (meist vormittags) mit Medaillengewinnern der Deutschen Olympiamannschaft Sotschi 2014 im Deutschen Haus in den Bergen oder im Showcase der Volkswagen Group im Olympiapark in Sotschi (Ort und Beginn jeweils tbd, Infos kurzfristig via Newsletter, Abo unter www.dosb.de/newsletter)

 

• Samstag, 15. Februar 2014 – Zwischenbilanz-Pressekonferenz der Deutschen Olympiamannschaft Sotschi 2014 im Deutschen Haus in den Bergen oder im Showcase der Volkswagen Group im Olympiapark in Sotschi (Ort und Beginn tbd, Infos kurzfristig via Newsletter, Abo unter www.dosb.de/newsletter)

 

• Samstag, 22. Februar 2014 – Bilanz-Pressekonferenz der Deutschen Olympiamannschaft Sotschi 2014 im Deutschen Haus in den Bergen oder im Showcase der Volkswagen Group im Olympiapark in Sotschi (Ort und Beginn tbd, Infos kurzfristig via Newsletter, Abo unter www.dosb.de/newsletter)

 

• Montag, 24. Februar 2014 – Willkommensfeier für die Deutsche Olympiamannschaft auf dem Flughafen München

 

Alle Dokumente zu Sotschi 2014 wie Nominierungsrichtlinien, IOC-Charta, Social-Media-Guidelines, Guidelines zum Umgang mit Olympischen Symbolen für Medienhäuser und vieles mehr gibt es unter dem Link www.dosb.de/sotschi2014-dokumente.

 

Neuigkeiten rund um die Deutsche Olympiamannschaft gibt es zudem im Social Hub des Teams unter www.deutsche-olympiamannschaft.de und in der offiziellen App der Deutschen Olympiamannschaft für iOS und Android.

 

Die schnellsten News finden Sie auf unserem Twitter-Kanal @DOSB mit Hashtag #WirfuerD. Interaktionen gibt es zudem auf der Facebook-Seite der Olympiamannschaft unter www.facebook.com/olympiamannschaft.

 

 

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.