Mehr Mitglieder bei Special Olympics Deutschland

Mit den Thüringer Langlauftagen startet Special Olympics Deutschland (SOD) in diesen Tagen in ein vielfältiges Sportjahr, dessen Höhepunkt die Nationalen Spiele vom 14. bis 19. Juni 2010 in Bremen sein werden.

Im Juni finden in Bremen die Special Olympics National Games statt. Coypright: SOD
Im Juni finden in Bremen die Special Olympics National Games statt. Coypright: SOD

Die deutsche Organisation der weltweit größten Sportbewegung für Menschen mit geistiger Behinderung verzeichnete 2009 einen Zuwachs von zwölf Prozent in der Mitgliedschaft. Sie erfasst in Deutschland 38.000 Athletinnen und Athleten, die regelmäßig nach dem Regelwerk von Special Olympics in mehr als 700 Mitgliedsorganisationen trainieren. Insgesamt bietet SOD mit seinen Landesverbänden in diesem Jahr mehr als 150 Veranstaltungen an.

Zu den Special Olympics National Games, so der offizielle Name der Veranstaltung, werden im Sommer in Bremen 4.550 Athletinnen und Athleten in 21 Sportarten an den Start gehen, so viel wie nie zuvor bei Nationalen Spielen.

Insgesamt, mit den Coaches, Betreuern, Familien und Volunteers, sind mehr als 12.000 Menschen in Bremen dabei. Unter dem Motto „In jedem von uns steckt ein Held“ werden die Athletinnen und Athleten mit geistiger Behinderung „mutig ihr Bestes geben“, wie es in ihrem Eid heißt.

In Vorbereitung der National Games findet am 26. Mai 2010 in Berlin ein Medientag zum Thema Special Olympics statt.


  • Im Juni finden in Bremen die Special Olympics National Games statt. Coypright: SOD
    Im Juni finden in Bremen die Special Olympics National Games statt. Coypright: SOD

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.