Neue Ausgabe der Zeitschrift Sportwissenschaft erschienen

Die zweite Ausgabe der Zeitschrift Sportwissenschaft 2010 ist erschienen. Im Mittelpunkt stehen unter anderem Gesundheitschancen für inaktive Kinder und Jugendliche.

Die international verbreitete Zeitschrift wird herausgegeben von der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Das neue Heft enthält im hinteren Informationsteil auch wieder aktuelle Nachrichten aus den Herausgeberinstitutionen - so auf mehreren Seiten einige vor allem wissenschaftsnahe Beiträge aus den derzeitigen Arbeitsschwerpunkten der Geschäftsbereiche des DOSB einschließlich der Deutschen Sportjugend.

Die Ausgabe hat vier wissenschaftliche Hauptbeiträge: Im ersten geht es um „Biofeedbacktraining zur Verbesserung der Leistung beim Elfmeterschießen“ im Fußball, in einem weiteren um den „Einfluss von aufmerksamkeitslenkenden Instruktionen auf das Erlernen einer Schlag-bewegung im Golf“; die anderen beiden Aufsätze beschäftigen sich mit Gesundheitssportprogrammen im höheren Erwachsenenalter sowie mit den Gesundheitschancen für inaktive Kinder und Jugendliche im Sportunterricht.



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.