Neureuther: Sportvereine vermitteln unbezahlbare Werte

Die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb „Aral und dein Verein“ endet in drei Wochen. Zehn mal 22.500 Euro sind zu gewinnen. Skistar Christian Neureuther unterstützt die Aktion.

Der frühere Skirennläufer Christian Neureuther unterstützt die Kampagne. Foto: picture-alliance
Der frühere Skirennläufer Christian Neureuther unterstützt die Kampagne. Foto: picture-alliance

Zehn Vereine aus ganz Deutschland haben die Chance, für vorbildliche generationsübergreifende oder lebenslange Sportangebote je 22.500 Euro zu gewinnen. Kooperationspartner ist der DOSB, der das Projekt fachlich begleitet.

Insgesamt stellt Aral 225.000 Euro Preisgeld bereit. Zusätzlich werden unter allen Bewerbungen 200 Tankgutscheine im Wert von je 200 Euro verlost. „Sportvereine sind für den Zusammenhalt der Gesellschaft immens wichtig. Hier werden unbezahlbare Werte wie Fairness oder Einsatzbereitschaft vermittelt. Daher unterstütze ich das Aral-Engagement sehr gerne“, erklärt Christian Neureuther, der als Jury-Mitglied an der Auswahl und Prämierung der besten Wettbewerbsbeiträge mitwirkt.

Wie kaum eine andere Institution schweißt der Vereinssport die Menschen in Deutschland zusammen. In über 91.000 Sportvereinen trainieren sie gemeinsam. Der demographische Wandel macht allerdings auch hier nicht Halt. Die Altersstruktur verschiebt sich, oftmals fehlt der Nachwuchs – und nicht selten auch das Geld. Aral und der DOSB möchten mit ihrer Initiative die gesellschaftliche Bedeutung von Sportvereinen hervorheben und diese bei ihrer wichtigen Arbeit unterstützen. Christian Neureuther: „Ich begrüße das Engagement von Aral und dem DOSB sehr. Es ist dringend notwendig, dass die Arbeit der Sportvereine stärker gewürdigt und gefördert wird. Die finanzielle Unterstützung zehn vorbildlicher Sportprojekte durch ‚Aral und dein Verein’ ist ein sehr guter Schritt in die richtige Richtung.“

Die zehn Gewinner werden über drei Jahre gefördert. Sie erhalten zunächst       10.000 Euro. Im zweiten Jahr werden die Projekte mit 7.500, im dritten Jahr mit 5.000 Euro bezuschusst. Außerdem stehen Aral und der DOSB den Gewinner-Sportvereinen mit Beratungs- und Schulungsangeboten zur Seite.

Alle weiteren Informationen rund um den Wettbewerb sind unter www.aral.de/deinverein abrufbar. Hier stehen auch die genauen Teilnahmebedingungen und die Bewerbungsunterlagen zum Download bereit. Sie sollten von den Vereinen bis spätestens 15. Juli 2011 ausgefüllt und per Post an „Aral und dein Verein“, 53080 Bonn oder an deinverein@remove-this.aral.de zurückgesendet werden.


  • Der frühere Skirennläufer Christian Neureuther unterstützt die Kampagne. Foto: picture-alliance
    Der frühere Skirennläufer Christian Neureuther unterstützt die Kampagne. Foto: picture-alliance
  • Das Plakat zur Kampagne, Foto: Aral
    Das Plakat zur Kampagne, Foto: Aral