NOK informiert über das Auswertungsverfahren der Bewerbungsunterlagen

Vor dem NOK liegen schwierige Auswertungs- und Entscheidungsprozesse. Verschiedene Evaluationsgruppen sind an deren Vorbereitung beteiligt.

Nach der Abgabe der Bewerbungsunterlagen beginnt eine neue Phase des Verfahrens

Der weitere Zeitplan für das Verfahren zur Auswahl der nationalen Bewerberstadt und des nationalen Segelreviers sieht in der nächsten Präsidiumssitzung am 07.06.2002 zunächst die endgültige Festlegung über das Evaluierungsverfahrens und die einzusetzenden Evaluatoren vor.

 

Eine Evaluationsgruppe wird die Bewerbungen der Städte Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt am Main, Leipzig und Stuttgart überprüfen. Eine zweite Gruppe wird für den Bereich Segeln verantwortlich sein. Schließlich werden die Urteile der Sportfachverbände berücksichtigt. Darüber hinaus wird ein anerkanntes Meinungsforschungsinstitut auch weiterhin in den Bewerberregionen die Unterstützung für Olympia 2012 analysieren.

 

Zwischen dem 16.05. und dem 30.06.2002 prüft das NOK die Vollständigkeit der eingereichten Bewerbungsunterlagen und wird anschließend ggf. gemeinsam mit den Städten eine Nachbereitung vornehmen (01.07.-30.08.2002).

 

Die Evaluationsphase der eingereichten Bewerbungen dauert vom 01.09.2002 bis zum 31.01.2003. Sie beinhaltet die Prüfung aller Bewerbungen auf Qualität und Plausibilität, Besuche der Bewerber, Erstellung von Berichten, Sammlung von Stellungnahmen der Fachverbände und notwendiger Garantien und Beschlüsse durch die Bewerber.

 

Die Fertigstellung der beiden, alle Ergebnisse zusammenfassenden Evaluationsberichte (jeweils für die Bewerberstädte und Segeln) als Grundlage für die Entscheidung der NOK-Mitglieder wird zwischen dem 01.02. und dem 28.02.2003 erfolgen. Danach wird das NOK Präsidium die Evaluationsberichte verabschieden und auf Basis der Berichte die Bewerber zur Wahl zulassen. Wie bereits entschieden soll die Wahl bis spätestens 15.04.2003 erfolgen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das weitere Verfahren im Überblick

 

 

16.05.-30.06. Vollständigkeitsprüfung der Bewerbungsunterlagen durch das

NOK

 

07.06. Endgültige Festlegungen bezogen auf das Evaluierungsverfahren und die

Gruppe der Evaluatoren

 

Festlegung des Wahltages und des Präsentationsmodus für die Bewerberstädte

 

01.07.-30.08. falls notwendig: Nachbereitung der eingereichten

Bewerbungsunterlagen

 

01.9.02

31.1.03 Evaluation der eingereichten Bewerbungen

 

1.2.-28.2.03 Erstellung der Evaluationsberichte

 

Anfang März Verabschiedung und Veröffentlichung der Evaluationsberichte,

2003 Zulassung der Bewerber zur Wahl durch das NOK Präsidium

 

bis 15.04.03 Wahl des Bewerbers durch außerord. Mitgliederversammlung

 

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.