NOK-Präsidium tagt in Frankfurt/Main

Die Olympiabewerbung steht am Mittwoch und Donnerstag (12. und 13.03.) im Mittelpunkt einer Präsidiumssitzung des NOK in Frankfurt

Schwerpunkt Olympiabewerbung

Die Bewerbung um die Olympischen Spiele 2012 steht am Mittwoch und Donnerstag (12. und 13.03.2003) im Mittelpunkt einer Präsidiumssitzung des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) für Deutschland.

 

Neben der Verabschiedung des Evaluierungsberichts und der Vorbereitung der außerordentlichen Mitgliederversammlung zur Wahl der deutschen Bewerberstadt geht es in der Sitzung des Präsidiums bereits um die Vorbereitung des internationalen Bewerbungsverfahrens. Dabei werden Entwürfe des Bewerberstadtvertrages und einer Satzung zur Gründung einer Bewerber GmbH diskutiert.

 

Im Anschluss an die Präsidiumssitzung findet am Donnerstag, 13.03. um 16.00 Uhr eine Pressekonferenz im Raum Rhein/Main des Hotel Holiday Inn Frankfurt City Süd, Conference Center statt. Teilnehmer an der Pressekonferenz sind NOK-Präsident Dr. Klaus Steinbach, Dieter Graf Landsberg-Velen als NOK-Vizepräsident und Leiter der Evaluierungskommission sowie NOK-Generalsekretär Heiner Henze.

 

Interessierte Kolleginnen und Kollegen werden um kurze formlose Anmeldung in der NOK-Pressestelle gebeten.

 

 



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.