Olympiasilber für Teichmann und Tscharnke

Knapp eine halbe Stunde nach dem Goldlauf der Frauen haben Axel Teichmann und Tim Tscharnke im olympischen Teamsprint die Silbermedaille gewonnen.

Noch ziemlich erschöpft nach ihrem Silberlauf: Axel Teichmann (li.) und Tim Tscharnke, Copyright: picture-allliance
Noch ziemlich erschöpft nach ihrem Silberlauf: Axel Teichmann (li.) und Tim Tscharnke, Copyright: picture-allliance

Im Ziel im Whistler Olympic Park hatte das Duo 1,3 Sekunden Rückstand auf die siegreichen Norweger Oeystein Pettersen und Petter Northug. Russland musste sich mit einem knappen Rückstand von nur zwei Zehntelsekunden mit Bronze begnügen.

"Ein genialer Traumtag für den deutschen Skilanglauf", befand Bundestrainer Jochen Behle nach dem Gewinn von Gold und Silber am heutigen, wieder sonnigen, Wettkampftag. "Mir geht es gut", sagte Axel Teichmann im Ziel etwas wortkarg, "aber ich kann gerade mal keine Plattitüden bedienen." Tscharnke dafür schwärmte: "Es ist ein Riesengefühl, auf dem Podium zu stehen." Der junge Tim Tscharnke kam anstelle des nach den 30 km erschöpften Silbermedaillengewinners
Tobias Angerer zum Einsatz.

Es war die dritte Medaille für die deutschen Langläufer bei den Winterspielen von Vancouver. Insgesamt bedeutete Platz zwei für Teichmann und Tscharnke die 21. Medaille für das deutsche Olympiateam in Vancouver. Und es war das vierte Silber der Geschichte. Zuvor hatte es dreimal Platz zwei gegeben: Angerer in Vancouver, Peter Schlickenrieder 2002 in Salt Lake City und Gert-Dietmar Klause 1976 in Innsbruck.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterBiografien und weitere Erfolge in unserer Olympia-Datenbank


  • Noch ziemlich erschöpft nach ihrem Silberlauf: Axel Teichmann (li.) und Tim Tscharnke, Copyright: picture-allliance
    Noch ziemlich erschöpft nach ihrem Silberlauf: Axel Teichmann (li.) und Tim Tscharnke, Copyright: picture-allliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.