Olympische Erziehung: Jahrestagungen in Nürnberg

Prominente Olympioniken wie Cornelia Hanisch und Christian Tröger zählen zwei Wochen nach der Hauptversammlung zu den Gästen des NOK

Ehemalige IOA- und Lehrerfortbildungs-Teilnehmer treffen sich vom 15.-17. November

Knapp zwei Wochen nach der NOK-Hauptversammlung findet vom 15.-17. November in Nürnberg erneut ein olympisches Treffen statt.

 

Es handelt sich dabei um die Jahrestagung der ehemaligen Teilnehmer/innen an der Internationalen Olympischen Akademie und das gleichzeitige Treffen der Teilnehmer/innen der NOK-Lehrerfortbildung 2002, das im Jugendgästehaus der Kaiserburg durchgeführt wird.

 

Das Programm sieht neben einer Begrüßung und einem Bericht des Vorsitzenden des Kuratoriums Olympische Akademie und Olympische Erziehung und einer inhaltlichen Einführung von Kuratoriumsmitglied Dr. Ina Hunger auch ein Referat von NOK-Präsident Professor Walther Tröger vor.

 

In einer Podiumsdiskussion werden Top-Athleten aus der Region und Olympioniken wie Cornelia Hanisch und Christian Tröger zur deutschen Olympiabewerbung 2012 Stellung nehmen.

 

In Arbeitskreisen sollen die ca. 80 zu der Veranstaltung erwarteten Pädagogen Ideen zu den Themen Olympische Erziehung, Olympic Day und aktuellen Fragen der Olympischen Bewegung austauschen.

 



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.