Olympischer Nervenkitzel in Peking hält an - doch auch der Herbst wird spannend

Nach Olympia starten die Prämierungsevents im Rahmen des "Grünen Bandes". Zudem werden die beiden Website-Serien "Das Aktuelle Gespräch" und "Verlängerung" fortgesetzt. Dabei rücken die Barmer Billard Freunde als zweifacher Preisgewinner 2008 sowie Werder Bremens Fußballcoach Thomas Schaaf in den Fokus

Im Mittelpunkt: Das Olympiastadion in Peking
Im Mittelpunkt: Das Olympiastadion in Peking

Ganz klar: Noch ist Peking das Topthema schlechthin. Noch sind alle Augen auf die Olympischen Spiele dort gerichtet. Zumal das deutsche Team im Medaillenspiegel in den letzten Tagen fleißig nach oben klettern konnte.

Nach Olympia allerdings rücken die Gewinner des "Grünen Bandes" 2008 in den Mittelpunkt – begleitet von den nächsten Beiträgen für die Website-Rubriken "Das Aktuelle Gespräch" (mit dem Vorsitzenden des Doppelsiegers Barmer Billard Freunde) und "Verlängerung" (mit Fußballcoach Thomas Schaaf vom nachwuchs-orientierten SV Werder Bremen). Die Beiträge sind für den Spätsommer bzw. Herbst geplant.

Die Zeiträume für die Portrait-Veröffentlichungen richten sich übrigens nach den Terminen der Prämierungsveranstaltungen. Den Auftakt machen die fünf Vereine aus Nordrhein-Westfalen, die am 3. September in Düsseldorf geehrt werden und im Zuge dessen auch ihren Platz auf der Website finden werden.

Anschließend folgen die "Hauptdarsteller" der Veranstaltungen in Hamburg (23.09.), Leipzig (07.10.), Frankfurt (20.10.), München (23.10.) und Berlin (12.11.). In der Hauptstadt werden auch die drei Gewinner des Sonderpreises (Dopingprävention) aus Wuppertal, Bonn und Lübeck prämiert.

 

 


  • Im Mittelpunkt: Das Olympiastadion in Peking
    Im Mittelpunkt: Das Olympiastadion in Peking

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.