„Partnerschulen der Schacholympiade“ gehen an den Start

Zur weltgrößten Schachveranstaltung in Dresden 2008 werden nicht nur die Profis um Ruhm und Ehre auf dem Schachbrett kämpfen, sondern auch 60 Schüler-Mannschaften des Projektes „Partnerschulen der Schacholympiade“.

An der Aktion "Partnerschulen der Schacholympiade" beteiligen sich rund 60.000 Schüler und Schülerinnen. Copyright: picture-alliance
An der Aktion "Partnerschulen der Schacholympiade" beteiligen sich rund 60.000 Schüler und Schülerinnen. Copyright: picture-alliance

Hierzu organisiert die Deutsche Schachjugend nun insgesamt fünf regionale Qualifikationsturniere, über die sich 40 Schulen ihre Teilnahme am Finale in Dresden sichern können. Die restlichen 20 Mannschaften qualifizieren sich über inhaltliche Projektarbeiten.

Das erste Regionalturnier wird bereits am 19. April im oberbayerischen Vaterstetten stattfinden, gefolgt von den Wettbewerben in Dortmund am 26. April, im thüringischen Arnstadt am 3. Mai sowie in Hamburg und Leipzig am 14. Juni. Pro Partnerschule darf nur eine Mannschaft starten, spielberechtigt sind alle Schüler bis einschließlich Klassenstufe 5. Die Anmeldung muss zusammen mit einer Schulbescheinigung beim jeweiligen Ausrichter eine Woche vorher eingehen. Gespielt werden insgesamt sieben Runden nach Schweizer System.

An der Aktion " Partnerschulen der Schacholympiade" beteiligen sich rund 60.000 Schülerinnen und Schüler aus 179 Schulen in ganz Deutschland und sogar vier Schulen aus Österreich. Allen Schulen wurde jeweils eine Nation zugelost, die vom 12. bis 25. November 2008 beim großen Schachturnier in Dresden teilnahmeberechtigt ist. Zu den vielfältigen Aktionen unter der Schirmherrschaft des früheren Schachweltmeisters Wladimir Kramnik gehört neben der aktiven Beschäftigung mit dem Schachspiel auch eine inhaltliche Projektarbeit zum jeweiligen Partnerland.


  • An der Aktion "Partnerschulen der Schacholympiade" beteiligen sich rund 60.000 Schüler und Schülerinnen. Copyright: picture-alliance
    An der Aktion "Partnerschulen der Schacholympiade" beteiligen sich rund 60.000 Schüler und Schülerinnen. Copyright: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.