Patrick Ries ist Persönlicher Referent von NOK-Präsident Steinbach

Der 25jährige angehende Dipl. Kaufmann Patrick Ries ist seit dem 3. März 2003 Persönlicher Referent von NOK-Präsident Steinbach

Der 25jährige angehende Dipl. Kaufmann Patrick Ries ist seit dem 3. März 2003 Persönlicher Referent des Präsidenten des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) für Deutschland, Dr. Klaus Steinbach. Ries wird seine Aufgaben sowohl an der Arbeitsstätte von Dr. Steinbach in den Hochwaldkliniken Weiskirchen/Saar als auch in der NOK-Geschäftsstelle in Frankfurt am Main wahrnehmen. Ries koordiniert zusammen mit NOK-Mitarbeiterin Simone Franke-Mittrenga alle direkten Anfragen an und Informationen für den Präsidenten des NOK.

 

Patrick Ries studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement und Marketing an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken.

Als Leistungssportler war er u.a. Mitglied der Karate-B2-Nationamannschaft und kämpfte für seinen Heimverein Karate-Dojo Klarenthal in der Ersten Bundesliga. Ehrenamtlich engagierte er sich in verschiedensten Funktionen, so u.a. als Vorsitzender der Saarländischen Sportjugend, Leistungssportreferent des Saarländischen Karate-Verbandes sowie Vorstandsmitglied der Deutschen Olympischen Gesellschaft LG Saarland.

 

Kontakt:

 

Nationales Olympisches Komitee für Deutschland

Persönliches Referat des Präsidenten

Otto-Fleck-Schneise 12

66528 Frankfurt am Main

tel. Patrick Ries: 069/6700204

tel. Sekretariat: 069/6700203

 

 

c/o Hochwaldkliniken

66707 Weiskirchen

tel. 06876 / 17 -1900

fax 06867 / 17 -1910

 

mb.: 0171-74 18 717

e-mail: ries@nok.de

steinbach@nok.de

 

 



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.