Presseeinladung Aktionsbündnis "Alkoholfrei Sport genießen"

Pressekonferenz am 27. April in Berlin - Änderung Teilnehmer

Bitte beachten Sie die Änderung in der Besetzung des Podiums.

 

Die Prävention von Alkoholmissbrauch ist eine gesellschaftliche Gemeinschaftsaufgabe, zu der auch der organisierte Sport einen wichtigen Beitrag leisten kann. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und die mit ihr kooperierenden Dach- und Fachverbände Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB), Deutscher Fußball-Bund (DFB), Deutscher Turner-Bund (DTB), Deutscher Handballbund (DHB) und der DJK-Sportverband schließen sich deshalb zu einem breiten Aktionsbündnis „Alkoholfrei Sport genießen“ zusammen.

 

Anlässlich der Initiierung des Aktionsbündnisses laden die Drogenbeauftragte der Bundesregierung und Schirmherrin der Aktion, Marlene Mortler, der Deutsche Olympische Sportbund und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Medienvertreter zu einer gemeinsamen Pressekonferenz ein.

 

Mittwoch, 27. April 2016, 11.00 bis 12:00 Uhr

Bundesministerium für Gesundheit,

Friedrichstr. 108, 10117 Berlin

 

TeilnehmerInnen:

Marlene Mortler, MdB – Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Dr. Heidrun Thaiss – Leiterin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Stephan Abel – Vizepräsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)

Reinhard Grindel – Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB)

Rainer Brechtken – Präsident des Deutschen Turner-Bundes (DTB)

Rolf Reincke – Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB)

Michael Leyendecker – Vertreter der DJK Sportjugend im Präsidium des DJK-Sportverbandes

 

Als Patin des Aktionsbündnisses „Alkoholfrei Sport genießen“ wird Nia Künzer, ehemalige Fußballnationalspielerin, anwesend sein.

 

Mit der engeren Zusammenarbeit aller Beteiligter sollen noch mehr Sportvereine motiviert werden, an der Initiative „Alkoholfrei Sport genießen“ teilzunehmen und damit ein deutliches Zeichen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol zu setzen.

 

Über Ihr Kommen freuen wir uns!

 

Bitte informieren Sie uns über Ihre Teilnahme per E-Mail an:

info@alkoholfrei-sport-geniessen.de

 

 

 

 



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.