Pressemitteilung Ehrenmedaille für Bundespräsident Gauck

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) verleiht die Ehrenmedaille an Bundespräsident Joachim Gauck. Durch seine höchste Auszeichnung würdigt der DOSB die herausragenden Verdienste des Bundespräsidenten um die Förderung und Entwicklung des Sports. Joachim Gauck ist in der Tradition seiner Vorgänger der Schirmherr des DOSB. Er hat sich in den vergangenen Jahren mehrfach engagiert für Belange des Sports eingesetzt und durch seine Teilnahme an zahlreichen Veranstaltungen dazu beigetragen, dass die vielfältigen Leistungen des Sports öffentlich besser wahrgenommen wurden.

 

Die Ehrung findet im Rahmen der Preisverleihung „Sterne des Sports“ am 23. Januar 2017 in Berlin statt.

 

 

 

 

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.