Reiseplanung Berlin 2020

Wie geht die Reise für die Silberpreisgewinner jetzt weiter? Die Vereine haben sich bereits für das Finale qualifiziert.

DZ BANK Berlin
DZ BANK Berlin

Die Reise begann für alle 17 Finalisten mit der Bewerbung bis Ende Juni 2019, es folgten die Bronzepreisverleihungen auf regionaler Ebene. Mit dem Sieg auf Landesebene bei den Silberpreisverleihungen ist der vorletzte Schritt geschafft. 

Für die Vereine heißt es im Januar „Koffer packen“ und auf nach Berlin. Die Vereine reisen mit ihren Vereinsvertretern und den begleitenden Volksbanken Raiffeisenbanken nach Berlin. Dort erwartet sie am Vorabend das erste Highlight: die Verkündung des Publikumspreises 2019. In der Woche vor der Goldpreisverleihung ermittelt das ARD-Morgenmagazin den Publikumsliebling. 

Beim Publikumspreis stehen seit 2018 jeweils herausragende Persönlichkeiten aus den nominierten Vereinen im Vordergrund. Diese werden bei der Vorabendveranstaltung nicht nur ausgezeichnet, sondern im Anschluss auch entsprechend gefeiert. 

Am darauf folgenden Morgen findet sich die „Sterne des Sports“- Gemeinde in der Berliner DZ BANK am Brandenburger Tor ein. Dort fällt am späten Vormittag die Entscheidung, welches Engagement den „Großen Stern des Sports“ in Gold von Bundeskanzlerin Angela Merkel, BVR-Präsidentin Marija Kolak und DOSB-Präsident Alfons Hörmann überreicht bekommt.  


  • DZ BANK Berlin

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.