Rettungsring: ein Projekt des LSB Niedersachsen

Das "Landesprojekt Rettungsring" soll möglichst vielen sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen helfen, im Verein Schwimmen zu lernen.

Das "Landesprojekt Rettungsprojekt" will sozial benachteiligten Kinder und Jugendlichen helfen schwimmen zu lernen. Copyright: picture-alliance
Das "Landesprojekt Rettungsprojekt" will sozial benachteiligten Kinder und Jugendlichen helfen schwimmen zu lernen. Copyright: picture-alliance

Das wollen der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen, der KSB Osnabrück-Land, die DLRG Niedersachsen und der Landesschwimmverband Niedersachsen mit dem Ministerium für Inneres und Sport. Die Partner haben deshalb das „Landesprojekt Rettungsring“ gestartet, das an die Erfolge des Osnabrücker Modellprojektes "Aktion Rettungsring" anknüpft. Rund 500 Kinder mit Migrationshintergrund und aus sozial benachteiligten  Verhältnissen lernten das Schwimmen. Landesweit wollen die Partner nun rund 6.000 Personen erreichen. Zentrale Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche, angesprochen werden aber auch deren Eltern und weitere interessierte Erwachsene. Gefördert werden können bis zu drei Schwimmkurse in Sportvereinen, die Mittel sollen Ausgaben etwa für Honorare, Eintrittsgelder, ev. Kinderbetreuungskosten decken. „Aus Osnabrück wissen wir, dass ein offenes Einsteiger-Angebot nachhaltige Ergebnisse für Sportvereine bringen kann“, sagt LSB-Geschäftsführer Norbert Engelhardt. Mehr als 130 Kinder blieben nach Ablauf des Kurses dem Verein treu und wurden Mitglieder.

Der LSB freue sich, dass der KSB Osnabrück seine Erfahrung für die gesamte Sportorganisation einbringe und die Durchführung des Landesprojektes übernommen habe. „Unsere beiden Mitgliedsverbände werden uns bei der Akquise von Sportvereinen und bei Schulungsangeboten unterstützen“, sagt Engelhardt. Die Förderung erfolge auf der Basis der LSB-Richtlinie „Integration im und durch Sport“. „Wie in Osnabrück können nun auch die übrigen 47 Sportbünde als regionale Drehscheiben solche Schwimmangebote initiieren oder koordinieren. So haben inzwischen der KSB und SSB Göttingen erste Überlegungen für eine Übernahme angestellt.


  • Das "Landesprojekt Rettungsprojekt" will sozial benachteiligten Kinder und Jugendlichen helfen schwimmen zu lernen. Copyright: picture-alliance
    Das "Landesprojekt Rettungsprojekt" will sozial benachteiligten Kinder und Jugendlichen helfen schwimmen zu lernen. Copyright: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.