Rudolf Seiters Kuratoriums-Vorsitzender der Daume-Stiftung

 

Das Kuratorium der Willi-Daume-Stiftung hat den früheren Bundesinnenminister Rudolf Seiters zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zuletzt hatte Hans-Ludwig Grüschow das Amt

kommissarisch ausgefüllt, nachdem der frühere Vorsitzende Walther Tröger Anfang Mai zurückgetreten war. Auftrag der Stiftung ist die Förderung der sportlichen Entwicklungshilfe und der kulturellen Aspekte des Sports.



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.