Sabine Krapf ist neue Abteilungsleiterin Olympischer Spitzensport im NOK

Sabine Krapf ist seit dem 1. Februar 2005 neue Leiterin der Abteilung Olympischer Spitzensport des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) für Deutschland in Frankfurt am Main.

 

Die 40-jährige Publizistin und Politologin war von 1976 bis 1993 aktive Leistungssportlerin im Modernen Fünfkampf, hat in dieser Sportart an 13 Weltmeisterschaften teilgenommen und dabei als 7-malige deutsche Meisterin 11 WM Medaillen und einen Europameistertitel errungen. Darüber hinaus hat Sabine Krapf als Degenfechterin an zwei Weltmeisterschaften teilgenommen und 1990 einen Mannschafts-Weltmeistertitel gewonnen.

 

Nach Beendigung ihrer sportlichen Karriere und ihres Studiums hat Sabine Krapf zunächst als PR-Referentin und Eurosport-Kommentatorin berufliche Erfahrungen gesammelt, bevor sie leitende Funktionen bei den Kommunikations-Agenturen Octagon Birkholz + Jedlicki sowie Schmidt und Kaiser in Frankfurt am Main übernahm. Direkte Verbindungen zum olympischen Spitzensport ergaben sich für sie u.a. aus der Projektleitung für das offizielle Gästeschiff des NOK bei den Olympischen Spielen in Sydney sowie in der Betreuung der Olympiapartner Deutschland DaimlerChrysler (für die Marke Mercedes-Benz) und Loyalty Partner (PAYBACK).

 

Ehrenamtlich hat sich Sabine Krapf als langjährige Aktivensprecherin des Deutschen und des Internationalen Verbandes für Modernen Fünfkampf, als Präsidiumsmitglied des Deutschen Verbandes für Modernen Fünfkampfs sowie als Mitglied im Beirat der Aktiven des DSB/BA-L einen Namen gemacht. Darüber hinaus ist sie 2. Vorsitzende im Verein Sportler für Organspende und Gründungsmitglied und 2. Vorsitzende der Kinderhilfe Organtransplantation.


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.